Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iPhone 15 im Livestream: Apple lässt die Katze jetzt aus dem Sack

iPhone 15 im Livestream: Apple lässt die Katze jetzt aus dem Sack

Der Blick geht heute zu den Neuheiten bei Apple. (© IMAGO / NurPhoto)

Wer live bei der Vorstellung des iPhone 15 dabei sein möchte, muss sich nicht unbedingt vor Ort bei Apple in Cupertino einfinden. Per Livestream könnt auch ihr die Präsentation jetzt mitverfolgen.

 
Apple
Facts 

Update vom 12. September 2023: In wenigen Minuten startet Apples Livestream zum iPhone 15 und weiteren Neuheiten, die der Hersteller gerne vorstellen will. Wer die Keynote sehen möchte, der kann diese unter anderem bei YouTube beziehungsweise direkt hier mitverfolgen – Punkt 19 Uhr geht es los. Eine Aufzeichnung der Präsentation kann später ebenso an dieser Stelle gesehen werden.

Originaler Artikel:

Am 12. September 2023 wird Apple das neue iPhone 15 in allen seinen Modellvarianten der Welt präsentieren. Der Hersteller lädt zum großen Medien-Event ins kalifornische Hauptquartier. Wer keine persönliche Einladung erhalten hat, kann aber dennoch die Keynote um Punkt 19 Uhr unserer Zeit mitverfolgen. Mehrere Optionen stehen zur Verfügung.

Anzeige

Livestream zum Apple-Event: So könnt ihr die Vorstellung des iPhone 15 sehen

Da wäre zunächst Apples offizielle Event-Webseite. Die wurde bereits aktualisiert und zeigt dieses Mal kein AR-Gimmick fürs iPhone, sondern ein animiertes Apple-Logo. Dieses ist passend zum neuen iPhone in einem metallischen Grau- und Blauton gehalten. Wer die Nachrichten der letzten Tage gelesen hat, der weiß, dass die beiden Pro-Varianten des iPhone 15 aus einem Titan-Gehäuse bestehen werden, wahlweise unter anderem in Dunkelblau und Grau zu haben. Passt also ganz gut.

Anzeige
Erste Anlaufstelle – Apples eigene Webseite. (Bildquelle: Apple, Screenshot)

Wer nun den Livestream sehen möchte, der muss einfach nur diese offizielle Webseite am Abend des 12. September mit einem beliebigen Browser aufrufen und einschalten.

Anzeige

Alternativ wird Apple das Event aber auch wieder bei YouTube live übertragen. Der Platzhalter für den Livestream findet sich üblicherweise einige Tage vor der eigentlichen Keynote in Apples YouTube-Kanal. Wir werden unseren Artikel zum Zeitpunkt entsprechend aktualisieren.

Eine weitere Möglichkeit findet sich ferner noch in Apples TV-App. Kurz vor der Keynote wird auch dort der Livestream mitzuverfolgen sein. Die App gibt es übrigens nicht nur für Apples eigene Hardware (iPhone, iPad, Mac, Apple TV), sondern auch für diverse Smart-TVs und Streaming-Geräte wie beispielsweise Amazons Fire TV Stick.

Im letzten Jahr zeigte Apple das iPhone 14:

iPhone 14 (Pro) vorgestellt
iPhone 14 (Pro) vorgestellt Abonniere uns
auf YouTube

Livestream ist nicht immer live

Gut zu wissen: Auch wenn das Event im Livestream gesendet wird, wirklich live ist all dies nicht. Erwartungsgemäß bleibt sich Apple nämlich treu und wird wie die letzten Male zuvor das Event vorab aufzeichnen. So kann nichts schief gehen und Apple behält die Kontrolle. Eine perfekte Inszenierung also. Wer allerdings vor Ort in Cupertino ist, der hat dann noch die Gelegenheit, die Produkte im Anschluss direkt in Augenschein zu nehmen. Wir müssen darauf bis zum Verkaufsstart warten (voraussichtlich am 22.09.2023).

Anzeige