Damit es uns in der Corona-Quarantäne nicht langweilig wird, können wir uns mit unterhaltsamen Spielen fürs iPhone über den Tag retten. Wer Katzen mag, der wird sich über dieses Geschenk wohl ganz besonders freuen.

Cat Quest für iPhone und iPad kurzzeitig kostenlos

Normalerweise kostet „Cat Quest“ in Apples App Store ganze 5,49 Euro – kompatibel sowohl zum iPhone als auch direkt fürs iPad. Diese Ausgabe können wir uns aktuell aber sparen, denn die Entwickler verschenken momentan das lustige und beliebte Katzen-Rollenspiel. Und worum geht's im Game? Lesen wir doch mal kurz die Beschreibung:

„Stürze dich in ein grandioses Abenteuer voller Drachen, Magie und Katzen auf der Jagd nach dem übelgesinnten Drakoth und deiner gekidnappten Schwester! Erkunde die überdimensionale Oberweltkarte, riskiere beim Durchforschen der Dungeons nach glorreicher Beute Leib und Leben und hilf einem Ensemble putziger Charaktere bei einer Reihe von Nebenmissionen aus.“

Alles klar? Noch nicht? Dann schaut euch einfach den folgenden Trailer zu „Cat Quest“ an, damit dürften die meisten Fragen beantwortet sein.

Trailer: Cat Quest für iOS und Android

Lohnt sich der Download?

Die bisherigen Käufer sind in jedem Fall sehr zufrieden – 4,8 Sterne gibt's für das Spiel und auch in der Fachpresse heimste die App in den letzten Jahren immer wieder Preise ab. Die Anforderungen an die Hardware sind übrigens nicht sonderlich groß. Es genügt ein beliebiges iPhone, iPad oder der iPod touch mit iOS 8 oder neuer. Ergo: Der Download von knapp 650 MB lohnt sich.

Entwickler: The Gentlebros.
Preis: 5,49 €

Sparen dürfen übrigens nur Apple-Nutzer, denn im Google Play Store für Android-Smartphones kostet das Spiel aktuell auch weiterhin 5,49 Euro. Eine Fortsetzung mit den wenig einfallsreichen Namen „Cat Quest II“ existiert auch schon, die ist aber nicht kostenlos. Direkt kaufen lässt sie sich auch nicht, wird sie doch nur über die Spiele-Flatrate „Apple Arcade“ angeboten. Der Dienst bietet jede Menge Spiele und will monatlich mit 4,99 Euro bezahlt sein. Wer dies aktuell nicht möchte, der bekommt jetzt zumindest kurzzeitig mit dem ersten Teil von „Cat Quest“ kostenlosen Spielspaß.

Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss, GIGA-Experte für Apple, Antiquitäten und altkluge Sprüche.

Ist der Artikel hilfreich?