Die Amazon-Charts der aktuell meistverkauften Smartphones führt ein iPhone an. Sonst nimmt den Platz in der Regel ein günstiges Android-Handy ein. Warum also kaufen ausgerechnet jetzt so viele Kunden dieses eine Apple-Telefon?

 

iPhone SE 2

Facts 
iPhone SE 2

Die Amazon-Kunden wollen es: Das neue iPhone SE stürmt die Charts und belegt den ersten Platz unter den aktuellen Handy-Bestsellern. Dies mag zunächst verwundern, denn irgendwie richtig „neu“ sieht dieses Apple-Modell ja nicht gerade aus, immerhin gleicht das Äußere dem iPhone 8 aus dem Jahre 2017 – drei Jahre ist das nun her. Warum also kaufen momentan die Amazon-Kunden das „iPhone SE 2“?

Verkaufsschlager: Neues iPhone SE bei Amazon

iPhone SE bei Amazon auf Platz 1: Warum nur?

Die Gründe dafür liegen bei näherer Betrachtung eigentlich auf der Hand. GIGA wagt den Erklärungsversuch für den neuerlichen Verkaufserfolg bei Amazon:

  • Es ist das günstige iPhone – Punkt. Unter den aktuellen Handy-Modellen bei Apple ist das iPhone SE schlichtweg das preiswerteste Modell, dennoch bietet es mit dem Apple A13 den neuesten Chip, der sich auch im iPhone 11 und iPhone 11 Pro findet. Käufer bekommen also aktuelle Rechenpower zum Discountpreis.
  • Es ist noch preisgünstiger geworden. Dank der Mehrwertsteuersenkung in Deutschland rutschte auch der Amazon-Preis. Statt wie bisher 479 Euro zahlt man gegenwärtig nur 466,90 Euro für die Variante mit 64 GB.
  • Es hat noch Touch ID und einen Homebutton. Als letztes Apple-Handy besitzt das iPhone SE noch einen Fingerabdruckscanner und einen richtigen Homebutton. Wer darauf schwört und mit Face ID und Gestensteuerung nichts zu tun haben möchte, der findet im preiswerten Apple-Handy die einzige, moderne Alternative.
  • Es ist zukunftssicher. Da das iPhone SE den aktuellsten Chip hat und erst dieses Jahr vorgestellt wurde, wird es auch die nächsten 4 bis 5 Jahre seitens Apple noch mit Updates versorgt werden. Dies schafft Vertrauen und ermutigt zum Kauf.
  • Es ist bei Amazon lieferbar. Über längere Zeit war das neue iPhone SE bei Amazon nicht direkt verfügbar. Gegenwärtig aber ist das Lager gefüllt. Kunden müssen also nicht mehr warten und greifen zu.

Noch mehr Gründe gefällig? Finden sich in unserem aktuellen Test des neuen iPhone SE:

iPhone SE (2020) im Test: Ein kleines Energiebündel

Silber geht auch an Apple

GIGA meint: Alles gute und vor allem nachvollziehbare Gründe für den aktuellen Verkaufserfolg. Das günstigste Apple-Handy ist zu Recht der verdiente Champion der Verkaufscharts. Die Silbermedaille geht momentan übrigens an ein weiteres Apple-Modell. Das iPhone 11 sitzt dem iPhone SE nämlich im Nacken. Erst der dritte Platz wird dann wiederum von einem Android-Handy beansprucht – das Samsung Galaxy A51, ein Vertreter der Mittelklasse für derzeit unter 300 Euro.