Samsung arbeitet bereits seit einigen Jahren an der Revolution der Smartphones und hat damit großen Erfolg. Das reicht dem südkoreanischen Unternehmen aber nicht. Jetzt soll die gleiche Technologie auch bei Android-Tablets zum Einsatz kommen. Es geht um faltbare Displays.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsungs faltbares Android-Tablet steht vor der Tür

Mit dem Galaxy Z Fold und Z Flip hat Samsung zwei faltbare Smartphones im Programm, die sich sehr gut verkaufen. Zukünftig soll die Technologie der faltbaren Bildschirme auch in anderen Geräten zum Einsatz kommen. Zusammen mit dem Galaxy Tab S9 will Samsung nämlich laut neuesten Informationen ein faltbares Tablet vorstellen. Laut aktuellen Informationen sollen Bezeichnungen wie Galaxy Z Tab und Flex S im Raum stehen, um Anschluss an die Bezeichnungen der Smartphones zu knüpfen (Quelle: Naver).

Was genau das erste Falt-Tablet von Samsung drauf haben wird, ist bisher noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass Samsung schon länger die Idee hat, seine faltbaren Displays in neuen Geräten zu integrieren. Tablets bieten sich dafür natürlich perfekt an, denn so könnte man das Display anwinkeln und zum Arbeiten eine virtuelle Tastatur auf der anderen Hälfte einblenden. Die Möglichkeiten sind da sogar noch größer als bei Smartphones, da nicht so penibel auf eine möglichst kompakte Bauform geachtet werden muss.

Diese Ideen für faltbare Geräte hat Samsung noch:

Samsung: Neue Produkte mit OLED-Displays

Wann wird das erste Falt-Tablet von Samsung erwartet?

Die Vorstellung des neuen Falt-Tablets von Samsung wird zusammen mit der Enthüllung des Galaxy Tab S9 erwartet. Das könnte frühestens im Januar oder Februar 2023 passieren. Samsung verfolgt bei seinen Android-Tablets im Premium-Bereich aber kein festes Muster. Das neue Gerät könnte auch etwas später erscheinen. Im Endeffekt kommt es darauf an, wie weit Samsung in der Entwicklung ist und ob das neue Falt-Tablet dann auch abliefert. Die Software muss natürlich auch angepasst werden, um den Mehrwert aufzuzeigen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.