Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Neues Feature im iPhone: Autofahrer werden es lieben

Neues Feature im iPhone: Autofahrer werden es lieben

iPhone mit Update-Info. (© GIGA)

Bis oben hin vollgestopft mit Funktionen: Im Innenraum moderner Autos herrscht oft ein Wirrwarr aus Schaltern und Knöpfen. Nur die wenigsten Autofahrer kennen alle von ihnen. Ein neues Feature im iPhone schafft bald Abhilfe.

 
Apple
Facts 

Mit iOS 17 erwartet iPhone-Besitzer im Herbst wieder eine Reihe von neuen Funktionen. Interaktive Widgets oder der neue Standby-Modus, der das Kult-Handy in eine digitale Nachttischuhr verwandelt, gehören zu den herausragenden Neuerungen. Etwas unter dem Radar fliegt aber ein Feature, das Autofahrern das Leben erleichtern wird.

Anzeige

iOS 17: Visuelles Nachschlagen beherrscht auch Kontrollleuchten und Symbole auf dem Armaturenbrett

Möglich macht das die Funktion „Visuelles Nachschlagen“, die in iOS 17 ein ordentliches Update erhält. Bereits heute kann die Fotos-App etwa Sehenswürdigkeiten, Pflanzen, Kunstwerke oder Haustiere identifizieren, die sich auf den Schnappschüssen befinden. Dazu einfach das i-Symbol in den Fotos antippen. In iOS 17 kommt dann eine weitere Kategorie hinzu: Kontrollleuchten und Symbole auf dem Armaturenbrett (via 9to5Mac).

Wer vom ganzen Schalter-Dschungel überfordert ist oder sich nochmal klarmachen will, wozu diese eine Kontrollleuchte eigentlich gut ist – der kann in Zukunft einfach sein iPhone schnappen, ein Foto machen und kriegt sofort die Antwort serviert. Echt schlau.

Anzeige

Weitere interessante Features von iOS 17 haben wir im Video zusammengefasst:

iOS 17: Die 5 besten Neuerungen
iOS 17: Die 5 besten Neuerungen Abonniere uns
auf YouTube

Mit der Apple Watch das iPhone anpingen

Mit iOS 17 rücken außerdem iPhone und Apple Watch näher zusammen. Bisher war es bereits möglich, dass Besitzer einer Apple Watch ihr iPhone anpingen lassen können. Ab iOS 17 ist auch der umgekehrte Weg möglich. Dann können iPhone-Nutzer ihre Apple Watch anpingen. Das ist zum Beispiel dann ganz praktisch, wenn man die Smartwatch verlegt hat. Die neue Anping-Funktion funktioniert aber nur in Bluetooth-Reichweite. Für weitere Strecken ist weiter die „Wo ist?“-App notwendig.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige