Zum 10. Geburtstag des NieR-Franchises bekommt der erste Teil ein Remaster mit einem Titel, welcher der Reihe würdig ist. NieR Replicant ver. 1.22474487139 wird nun für die PS4, Xbox One und den PC entwickelt.

 

NieR Automata

Facts 
NieR Automata

Ein Jahrzehnt später bekommt die japanische Launch-Version NieR Replicant ein Remaster spendiert. Im Westen erschien NieR damals als NieR Gestalt, was aber auch der Name der japanischen Xbox 360-Version war. Das Remaster an dem gerade gearbeitet wird, heißt aber überall NieR Replicant ver. 1.22474487139. Nicht zu verwechseln mit dem ebenfalls neu angekündigten Mobile-Game NieR Reincarnation und dem Sequel NieR: Automata, welches auch bald im Xbox Game Pass zu haben ist (ohne NieR davor).

Wenn ihr das alles dreimal lesen müsst, keine Sorge, das gehört sich bei dieser Reihe so und wir haben noch nicht mal über Drakengard gesprochen. Falls ihr eine halbe Stunde Zeit habt, dieses Video erklärt euch die Unterschiede. Ansonsten genießt den Trailer und nehmt die Information mit, dass ein Remaster des ersten NieR-Teils in Arbeit ist.

NieR Replicant ver.1.22474487139... | Teaser-Trailer

NieR: Automata im Xbox Game Pass

Ab dem 2. April können sich Besitzer des Xbox Game Pass mit NieR: Automata die Zeit bis zum Erscheinen des Remasters von NieR vertreiben. Das Spiel erscheint in der Become As Gods-Edition und und enthält alle für die PS4 veröffentlichten DLCs. NieR: Automata gibt es nur in der Konsolen-Version des Game Pass.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
13 unverzichtbare Spiele, wenn die PlayStation 5 abwärtskompatibel wird

NieR Reincarnation für iOS und Android

Von der Übersetzung der offiziellen Website erfahren wir nur, dass es sich bei NieR Reicarnation um ein Free2Play-Rollenspiel handelt, welches Mikrotransaktionen enthalten wird. Einen Release-Zeitraum gibt es noch nicht, aber einen kurzen Teaser:

NieR Re[in]carnation: TEASER TRAILER

Square Enix hält sich zum Remaster und auch zum Mobile Game mit Release-Daten noch zurück. Das NieR-Remaster soll Aufnahmen für neue Musik und alte Songs bekommen, sowie ein paar neue Charaktere. Mehr Informationen werden wohl erst in den kommenden Monaten folgen.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?