So langsam, aber sicher geht es los in Deutschland. Die Telekom und Vodafone haben vorgelegt, jetzt zieht Telefónica mit o2 nach. Das Netz der Zukunft startet bald auch dort, sodass die Kunden in den Genuss eines hoffentlich dann besseren Mobilfunknetzes kommen.

o2 startet am 3. Oktober 2020 mit 5G-Netz

Die Telekom stellt das eigene 5G-Netz schon über 40 Millionen Bundesbürgern zur Verfügung, Vodafone ist auch schon in einigen Regionen vertreten. Jetzt kommt endlich auch o2 an den Start. Am 3. Oktober fällt der Startschuss in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Köln. Insgesamt aktiviert o2 5G mit 150 Stationen, die Kunden ohne Aufpreis in bestimmten Tarifen nutzen können. Dazu zählt o2 Free mit einem Preis von ab 39,99 Euro. In den kommenden Monaten wird der Ausbau weiter vorangetrieben, sodass das 5G-Netz von o2 immer größer wird.

Die Geschwindigkeit im 5G-Netz von o2 ist zunächst auf 300 MBit/s limitiert. Man hat also im Vergleich zu dem 4G-Netz mit 225 MBit/s nur einen kleinen Vorteil. Da das 5G-Netz aber bei Weitem nicht so ausgelastet sein dürfte wie das 4G-Netz von o2, dürfte man effektiv eine spürbar höhere Geschwindigkeit erreichen. Zukünftig sollen bis zu 20 GBit/s möglich sein. Das dürfte in Deutschland aber noch einige Zeit dauern.

o2-Tarife mit 5G im Überblick

5G-Netz wird 3G-Netz verdrängen

3G wird abgeschaltet. Und jetzt?

Mit dem Ausbau des 5G-Netzes wird das 3G-Netz immer mehr in den Hintergrund geraten. In Deutschland könnte das in Regionen, wo kein 5G oder 4G zur Verfügung steht und das 3G-Netz bald abgeschaltet wird, zu einem Problem werden, da man dann nur noch 2G zur Verfügung hat. Die Bundesregierung verlang zwar einen flächendeckenden Ausbau, das hat beim 4G-Netz aber ja auch nicht geklappt. Es wird also spannend sein zu sehen, wie sich der Ausbau des 5G-Netzes entwickelt. GIGA hält euch auf dem Laufenden. Immerhin bekommen viele Tarife ein kostenloses 5G-Upgrade. Dann braucht man nur noch ein 5G-fähiges Handy. Die werden auch immer günstiger.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?