Wenn ihr schon immer nach einem Spiel gesucht habt, bei dem ihr mit eurem Essen herumhantieren könnt, ist dieses PS5-Spiel vielleicht euer Ding – auch wenn dieses Ding schwer in Worte zu fassen ist.

 
PlayStation 5
Facts 

Im PlayStation-Blog wird Nour: Play With Your Food als eine „leckere, interaktive Erkundung in der Ästhetik von Essen und Trinken“ beschrieben. Was irgendwie nicht weiter hilft das Spiel zu verstehen, aber zumindest neugierig macht.

Der Trailer zum neu angekündigten PS5-Spiel ist ebenfalls interessant, wenn auch ähnlich obskur wie die Beschreibung von Nour.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Nichts für die PS5: Diese 7 PS4-Spiele kriegt ihr auf der Next-Gen-Konsole nicht zum Laufen
Nour: Play With Your Food – PS5 Reveal | PS5

In Nour könnt ihr mit 20 Gerichten herumexperimentieren. Nehmt eine Schale mit Ramen in ihre leckeren Einzelteile auseinander oder verbreitet Chaos für ein 3-Jähriger, der in den Spinat haut, das Spiele hat keine Aufgaben oder Ziele. Ihr macht etwas mit dem Essen und seht zu, was passiert.

Wenn ihr mit eurer Kreation zufrieden seid, gibt es einen Foto-Modus und ihr schießt Bilder von eurem Essen, als wärt ihr ein Food-Blogger. Der Soundtrack reagiert wie das Essen irgendwie auch auf eure Aktionen.

Nour: Play With Your Food hat noch kein Release-Datum und erscheint für PS5, Windows und Mac. Über Nour gibt es wohl gerade nur eine Klarheit: Spielt es nicht, wenn ihr hungrig seid, denn das wäre Folter. Guten Appetit.