Google wird schon in Kürze das Pixel 7 und Pixel 7 Pro final vorstellen. Obwohl sich das Unternehmen sehr freizügig zeigt und erste Details zu den neuen Handys verraten hat, sind noch nicht alle Informationen bekannt. Da springen andere Quellen ein. Eine davon sorgt für eine kleine Enttäuschung.

 
Google
Facts 

Google Pixel 7 Pro weiterhin mit maximal 256 GB Speicher

Google feiert mit den Pixel-6-Handys einen großen Erfolg. Umso gespannter warten viele Fans auf die Pixel-7-Reihe, die am 6. Oktober offiziell vorgestellt wird. Schon vorab wurden neue Details bekannt, die Google selbst bisher noch nicht verraten hat. Es geht dabei um den internen Speicher, der sich im Vergleich zu Vorgängern nur bei einem Modell vergrößern wird:

  • Pixel 7: 128 und 256 GB
  • Pixel 7 Pro: 128 und 256 GB

Damit wird Google beim Pixel 7 ein kleines Upgrade einführen. Das Pixel 6 gab es nämlich nur mit maximal 128 GB internem Speicher zu kaufen. Wer lieber das Pixel 7 Pro haben will und viel Speicher benötigt, wird enttäuscht. Es bleibt bei den maximal 256 GB, die es auch schon beim Pixel 6 Pro gab (Quelle: WinFuture). Samsung und Apple bieten da deutlich mehr. Dort gibt es auch Versionen mit 512 GB und 1 TB internem Speicher. Das schafft etwas mehr Freiheit, wenn ihr wirklich viel Speicherplatz benötigt. Beim Pixel 7 Pro müsstet ihr dafür auf die Cloud ausweichen oder euer Smartphone regelmäßig aufräumen.

Diese neuen Pixel-Geräte erscheinen bald:

Google I/O 2022: Neue Pixel-Geräte vorgestellt

Pixel-Event im Oktober

Spätestens am 6. Oktober zum Pixel-Event werden wir alle Details zu den neuen Pixel-7-Handys erfahren. Das Design kennen wir zwar schon, doch genaue Informationen zur technischen Ausstattung und neuen Software-Features fehlen noch. Der Tensor-Chip der 2. Generation könnte richtig spannend werden. Er könnte wieder einige einzigartige Funktionen ermöglichen, die sonst kein anderes Smartphone bietet. Ansonsten ist der Blick auf die Kameraleistung nicht ganz unwichtig. Dazu wird es die Pixel Watch als erste Smartwatch von Google geben.