Xiaomi gehört zu den wichtigsten Unternehmen, wenn es um die Entwicklung von neuen Technologien geht. Das chinesische Unternehmen traut sich Dinge, die sonst kein anderer Hersteller macht. Schon früh hat Xiaomi auf Schnellladetechnologien für Smartphones gesetzt. Jetzt soll eine neue Bestmarke erreicht worden sein, die die Konkurrenz deutlich übertrifft.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi will Smartphones mit 210 Watt laden

Aktuell lädt Xiaomi seine Smartphones mit maximal 120 Watt per Kabel auf. Das ist schon extrem schnell, doch das reicht dem chinesischen Unternehmen nicht. Schon im letzten Jahr hat Xiaomi eine 200-Watt-Ladefunktion im Video gezeigt. Seitdem warten wir auf die Einführung der neuen Funktion. Bald könnte es passieren und die Ladegeschwindigkeit sogar etwas höher ausfallen, als bisher bekannt war. Xiaomi hat nämlich ein 210-Watt-Netzteil entwickelt und die Zulassung dafür erhalten (Quelle: Xiaomiui). Ein Akku könnte damit in unter 8 Minuten von 0 auf 100 Prozent aufgeladen werden können.

So schnell lädt Xiaomi-Smartphones bald auf:

Xiaomi lädt Smartphone mit 200 Watt auf

Mit dem Xiaomi 12T und Xiaomi 13 stehen gleich zwei Kandidaten für einen möglichen Einsatz der 210-Watt-Ladetechnologie bereit, die noch in diesem Jahr vorgestellt werden dürften. Da die Zulassung für das neue Netzteil bereits durchgeführt wurde, könnte eines der nächsten Smartphones damit ausgestattet werden. Die neue Technologie kommt auch nach Europa, denn es wurde auch eine EU-Version zugelassen.

Befindet sich das 210-Watt-Netzteil noch im Lieferumfang?

Die größte Frage wird sein, ob sich das 210-Watt-Netzteil bei zukünftigen Xiaomi-Smartphones noch im Lieferumfang befindet. Nachdem Apple und Samsung auf die Netzteile im Lieferumfang verzichten, ziehen jetzt auch langsam die chinesischen Smartphone-Hersteller nach, die zuvor noch darauf gepocht haben, die Netzteile im Lieferumfang zu belassen. Da bei Xiaomi eine eigene Schnellladetechnologie zum Einsatz kommt, müsstet ihr euch genau dieses Netzteil kaufen, wenn ihr das volle Potenzial des Smartphones ausschöpfen wollt. Zwar könnt ihr das Handy auch mit jedem anderen USB-C-Netzteil laden, dann aber deutlich langsamer.