Resident Evil 4: Durchgespielt, ohne jemals eine Kugel gefeuert zu haben

Daniel Nawrat

Die meisten würden bei Resident Evil 4 wohl nur sehr ungerne auf das vielfältige Waffenarsenal verzichten. Ein Spieler sich jedoch genau das zum Ziel  gemacht und das Spiel mit 0% Genauigkeit durchgespielt.

Manchen sind einfache Speedruns wohl nicht Herausforderung genug und kommen deshalb mit den verrücktesten Ideen daher. Das dachte sich wohl auch Manekimoney – der User spielte Resident Evil 4 durch, ohne auch nur einen einzigen Gegner mit einer Knarre auszuschalten. Das eigentliche Ziel dahinter war nämlich, dass im Endscreen eine Trefferquote von 0 Prozent erreicht wird. Diese Herausforderung wurde definitiv erfolgreich gemeistert!

Die Ironie an der Sache: Um eine Trefferquote von 0 Prozent zu erreichen, war teilweise ein Höchstmaß an Präzision erforderlich. In dem entsprechenden Post auf reddit geht Manekimoney genauer darauf ein wie dieses Ziel erreicht wurde. Die meisten Gegner wurden dabei aus nächster Nähe mit dem Messer ausgeschaltet. Andere wurden entweder ignoriert, mit dem Minenwerfer oder aber dem Raketenwerfer ausgemerzt.

Jetzt könntest du natürlich denken, dass es gerade mit den letzten beiden Waffen total einfach sein muss. Falsch gedacht! Gerade während bestimmter Passagen, in denen du wichtige Charaktere wie beispielsweise Ashley beschützen musst, ist höchste Präzision gefragt. Zusätzlich verfügst du nur über eine stark begrenzte Menge an Munition. Teils musst du diese auch einsparen, da sie in einigen Spielabschnitten erforderlich ist, um weiterzukommen.

Granaten, Minenwerfer und Raketenwerfer waren also erlaubt, da diese durch ihren angerichteten Flächenschaden nicht in die Statistik am Ende des Spieldurchlaufs mit reinzählen. Weiterhin wurden auch weitere kleine Tricks angewandt, damit der Durchlauf möglichst reibungslos vonstatten geht. So befand sich unter anderem stets eine voll geladene Pistole im Inventar, damit Gegner keine weitere Munition fallen lassen würden.

Du kriegst gar nicht genug von solchen kuriosen Fakten? Beim aktuellsten Ableger haben die Entwickler diesmal ganz genau hingesehen.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Resident Evil 7: Bizarre Statistiken zum globalen Spielverhalten.

Hättest du dir so einen Durchlauf von Resident Evil 4 zugetraut oder wäre dir das zu viel Nervenkitzel? Was sind deine Erfahrungen in Bezug auf Speedruns? Schreib uns dazu doch einfach in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung