Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy A54: Jetzt soll alles ganz schnell gehen

Samsung Galaxy A54: Jetzt soll alles ganz schnell gehen

Samsung will den Nachfolger des Galaxy A53 (Bild) deutlich früher vorstellen. (© GIGA)
Anzeige

Samsung gibt im neuen Jahr richtig Gas. Das südkoreanische Unternehmen hat schon zwei Android-Smartphones enthüllt und will in Kürze weiter nachlegen. Dieses Mal geht es aber um deutlich wichtigere Smartphones wie das Galaxy A54 und Galaxy A34, die tatsächlich früher erscheinen.

Samsung Galaxy A54 und Galaxy A34 kommen bald

Nachdem Samsung mit dem Galaxy F04 und Galaxy A14 2023 bereits zwei neue Smartphones vorgestellt hat, werden mit dem Galaxy A54 und Galaxy A34 bald zwei deutlich interessantere Modelle enthüllt. Samsung selbst hat in Indien eine Micro-Seite geschaltet, auf der das Unternehmen für die neuen A-Klasse-Smartphones wirbt:

Samsung macht Werbung für die neuen A-Klasse-Smartphones für 2023. (Bildquelle: Samsung)

Am 18. Januar 2023 soll demnach die Präsentation der neuen A-Klasse-Smartphones stattfinden. Samsung erwähnt zwar nicht, dass es sich um das Galaxy A54 und Galaxy A34 handelt, doch das dürfte sehr wahrscheinlich sein – meint auch SamMobile. Das passt zu den vorherigen Informationen, wonach Samsung die Zulassung für das Galaxy A54 deutlich früher durchgeführt hat. Schon damals wurde vermutet, dass die Vorstellung Mitte Januar 2023 passieren könnte. Das scheint sich jetzt zu bestätigen.

Anzeige

Damit würde Samsung die neuen Galaxy-A-Smartphones etwa zwei Monate früher vorstellen, als es noch beim Galaxy A53 (Test) und Galaxy A33 (Test) der Fall war. Diese wurden Mitte März 2022 vorgestellt. Der Marktstart dürfte also auch schneller als noch bei den Vorgängern passieren.

Anzeige

Das können die aktuellen Galaxy-A-Smartphones:

Samsung Galaxy A53 5G und A33 5G: Highlight vorgestellt

Samsung Galaxy S23 folgt auch bald

Samsung denkt dabei nicht nur an die Mittelklasse, sondern wird mit dem Galaxy S23, Galaxy S23 Plus und Galaxy S23 Ultra auch bald neue High-End-Smartphones vorstellen. Schon am 1. Februar 2023 soll die Präsentation stattfinden. Auch das wäre etwas früher als bei den Vorgängern. Samsung will dieses Jahr also deutlich früher mit neuen Smartphones überzeugen, um die Verkaufszahlen zu steigern.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige