Bei einer so geringen Stückzahl muss vielleicht ein Pakt mit dem Teufel eingegangen werden: Nur 100 Exemplare der Diablo-Immortal-Variante des Handys Galaxy S22 Ultra bietet Samsung an. Passend zum Spiel gibt es einige Goodies wie ein Mauspad aus Leder und eine Landkarte.

 
Samsung Electronics
Facts 

Diablo Immortal: Spezielle Edition des Galaxy S22 Ultra

Kurz nach dem Start von Diablo Immortal hat Samsung eine ganz besondere Edition seines Flaggschiff-Smartphones Galaxy S22 Ultra angekündigt. Wer sich diese zulegen möchte, muss viel Glück haben: Lediglich 100 Exemplare des speziellen Handys stehen zum Verkauf. Doch es wird noch schwieriger, denn das Smartphone gibt es nur in einem einzigen Einkaufszentrum – in Südkorea.

Dennoch lohnt sich ein Blick auf die Diablo-Immortal-Variante, die passend zum Spiel mit einigen Extras versehen ist. Das „Galaxy S22 Diablo Immortal Package“ enthält ein Galaxy S22 Ultra, eine größere Holzbox, ein Mauspad aus Leder, eine Landkarte, ein Lentikular-Cover, eine exklusive Handyhülle, ein kabelloses Ladepad, eine Battlecoin-Gutscheinkarte und Spigen-Grip-Talk-Zubehör.

Ein wichtiges Detail hat Samsung bislang für sich behalten. Es steht noch nicht fest, wie viel der Konzern für das Diablo-Immortal-Paket mitsamt Handy haben möchte. Das dürfte sich wohl erst am 10. Juni ändern, wenn das Paket in den Handel kommt (Quelle: Android Authority).

Tipps und Tricks rund um Diablo Immortal im Video:

Diablo Immortal - 7 unschlagbare Einsteiger-Tipps Abonniere uns
auf YouTube

Diablo Immortal: Läuft es auf dem Galaxy S22 Ultra?

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Diablo Immortal mit Samsung-Handys so seine Probleme hat. Hersteller Blizzard hat bereits angekündigt, sich um die Schwierigkeiten kümmern zu wollen. Schuld soll der Exynos-Prozessor von Samsung sein.

In der Liste der betroffenen Handys taucht das Galaxy S22 Ultra nicht auf. Das im Diablo-Immortal-Paket enthaltene Smartphone dürfte ohnehin nicht von Grafik-Problemen geplagt sein, da es sich um die südkoreanische Variante des Galaxy S22 Ultra handelt. Hier ist kein Exynos-Prozessor, sondern ein Snapdragon 8 Gen 1 zu finden.