Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung schafft es nicht: Neues Top-Handy muss auf Wunsch-Feature verzichten

Samsung schafft es nicht: Neues Top-Handy muss auf Wunsch-Feature verzichten

Auf einen Einschub für den S Pen muss das Galaxy Z Fold 4 angeblich verzichten. (© GIGA)
Anzeige

Das Galaxy Z Fold 4 muss offenbar auf ein lang ersehntes Feature verzichten. Entgegen älterer Berichte wird Samsung dem neuen Top-Handy keinen Einschub für den S Pen spendieren. Dafür soll das faltbare Smartphone aber an zwei anderen Stellen aufgewertet werden.

Nachdem das Galaxy Z Fold 3 die Unterstützung für den S Pen mitbrachte, wäre beim Nachfolger ein passender Einschub für den Eingabestift nur folgerichtig gewesen. Daraus wird aber offenbar nichts, wie ein bekannter Mobilfunk-Insider nun verrät.

Anzeige

Samsung Galaxy Z Fold 4 ohne Einschub für S Pen

Demnach wird das Galaxy Z Fold 4 „keinen integrierten S Pen“ besitzen, schreibt Ice Universe auf Twitter. Seine Worte haben Gewicht, denn der Insider ist für seine guten Kontakte in die Lieferkette von Samsung bekannt. Mehr als 360.000 Menschen vertrauen ihm und folgen Ice Universe auf Twitter.

Immerhin soll die nominell vierte Fold-Generation aber ein bisschen kleiner und dünner werden, heißt es. Denn: „Niemand mag einen Ziegelstein.“ Der Vorgänger ist über 158 mm lang und misst im zusammengefalteten Zustand an der dicksten Stelle fast 16 mm. Samsung hat also noch reichlich Möglichkeiten, das Galaxy Z Fold 4 kleiner und dünner zu gestalten.

Anzeige

Und auch beim Gewicht können die Südkoreaner gerne noch einmal Hand anlegen: 271 Gramm bringt das Z Fold 3 auf die Waage. Das geht bestimmt noch besser, sprich: leichter. Das hohe Gewicht bemängelte auch Kollege Peter im Test des Galaxy Z Fold 3.

Was wir vom aktuellen Galaxy Z Fold 3 halten:

Anzeige
Samsung Galaxy Z Fold 3 & Z Flip 3 im Hands-On: Noch nicht ganz Mainstream Abonniere uns
auf YouTube

Echte Flaggschiff-Kamera im nächsten Falt-Handy?

Laut älteren Gerüchten könnte das Galaxy Z Fold 4 auch ein entscheidendes Kamera-Upgrade mitbringen. Bislang hinkte die Kamera in Samsungs Falt-Smartphones immer etwas hinterher, doch bei der vierten Falt-Generation soll das anders werden und die Telefotolinse des Galaxy S22 Plus Einzug halten. Das wäre ein deutlicher Sprung nach vorne. Beim Design soll hingegen alles beim Alten bleiben.

Anzeige