Das hat sich Samsung wohl anders vorgestellt: In einer wichtigen Kategorie fährt das neueste Top-Smartphone der Südkoreaner nur ein enttäuschendes Ergebnis ein. Beim Blick auf die Konkurrenz zeigt sich ein eindeutiger Trend.

 

Samsung Electronics

Facts 

Knapp 1.300 Euro möchte Samsung für das Galaxy Note 20 Ultra haben – eine stolze Summe. Wer nun aber glaubt, für diesen Preis in jeder Hinsicht die beste Smartphone-Technik zu erhalten, muss sich eines Belehren lassen. Denn ausgerechnet bei der Kamera kann das Samsung-Smartphone den hohen Erwartungen nicht gerecht werden.

Samsung Galaxy Note 20 Ultra: Smartphone enttäuscht im Kamera-Test

Im Kamera-Test der renommierten Experten von DxOMark landet das Galaxy Note 20 Ultra nur auf dem zehnten Platz. Angesichts des Preises und der viel beworbenen Kamera des Smartphones ist das eine echte Schlappe für Samsung. Insgesamt vergeben die Kamera-Experten dem Galaxy Note 20 Ultra 121 Punkte, die sich aus den Resultaten im Foto-Test (130 Punkte) und dem Video-Test (101 Punkte) zusammensetzen.

Gelobt wird unter anderem die durchgängig gute Belichtung, Farben und Detailschärfe. „Die Bildqualität des Galaxy Note 20 Ultra ist größtenteils exzellent“, heißt es im Fazit. Nicht gefallen haben den Testern hingegen Probleme beim Zoom auf kurzer und mittlerer Entfernung, die am Ende auch dafür sorgen, dass das Samsung-Handy nicht ganz oben mitspielen kann. Besonders bitter: Das Galaxy Note 20 Ultra schneidet sogar schlechter ab als das Galaxy S20 Ultra – obwohl letzteres bereits im Frühjahr vorgestellt wurde. Rein von der Punktausbeute bei DxOMark macht Samsung sogar Rückschritte.

Samsung Galaxy Note 20 Ultra bei Amazon

Das Galaxy Note 20 Ultra im Hands-On: 

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) im Hands-On

Beste Kamera-Smartphones: Chinesische Hersteller ganz vorn

Die Top 10 bei den Kamera-Experten wird mittlerweile von chinesischen Herstellern dominiert. Xiaomi, Huawei und Vivo sind ganz vorne dabei. Samsung kommt mit dem Galaxy S20 Ultra erst auf Platz acht, während Apple komplett fehlt. Womöglich kann das neue iPhone 12 hier wieder Boden gut machen. Zumindest aktuell kommen die besten Kamera-Smartphones aber eindeutig aus China.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?