Samsung hat sich in der Vergangenheit gern über andere Hersteller lustig gemacht oder deren Schwächen aufgezeigt. In einer neuen Anzeige geht es nicht etwa Apple an den Kragen, sondern dem chinesischen Hersteller Huawei. Dessen Kunden macht Samsung ein verführerisches Angebot.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung lockt Kunden von Huawei an

Huawei kämpft mit dem US-Bann und verliert viele Kunden in Europa, da die neuen Smartphones nicht mehr mit Google-Diensten und -Apps ausgestattet sind. Genau diese Schwäche will Samsung für sich nutzen und lockt Besitzer von diesen China-Handys mit einem Angebot an. In Großbritannien fragt Samsung die Huawei-Kunden, wie sie zu einem neuen Handy wechseln können, ohne ihre Google-Apps zu verlieren. Genau, sie sollen sich ein Samsung Galaxy Note 20 Ultra kaufen und bekommen für ihr altes Huawei-Handy sogar noch Geld von Samsung.

Samsung weiß natürlich genau, dass sich aktuell viele Huawei-Nutzer nach einem neuen Android-Handy umschauen und unsicher sind, ob sie bei Huawei bleiben sollen. Genau diese Unsicherheit nutzt das Unternehmen aus und bietet den Huawei-Kunden ein nettes Angebot an. Samsung dürfte einer der größten Profiteure von Huaweis Schwäche sein. Die Smartphones werden immer günstiger und besser. Doch auch Hersteller wie Xiaomi, Oppo und OnePlus dürften von Huaweis Problemen profitieren und ihre Verkaufszahlen steigern. Für Samsung ist es also nur logisch, die Situation zu nutzen.

Samsung Galaxy A41 bei Amazon kaufen

Dieses neue Samsung-Handy überzeugt:

Samsung Galaxy S20 FE vorgestellt

Wie geht es für Huawei weiter?

Für Huawei wird die Situation immer schwieriger. Der verschärfte US-Bann trifft das chinesische Unternehmen hart, sodass es bald Probleme bekommt, genug Smartphones zu bauen. Auch die Update-Politik für bereits verkaufte Handys leidet darunter. Eigentlich hätte Huawei zu diesem Zeitpunkt im Jahr schon einen neuen Prozessor und das Mate 40 Pro vorgestellt sollen. Beides verzögert sich und es ist unklar, wann die Präsentation stattfindet. GIGA hält euch auf dem Laufenden.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?