Sony arbeitet an Kleidung mit haptischem Feedback für die PS VR

Daniel Hartmann

Ein neues Patent weist auf die Arbeit an einer Technologie hin, die virtuelle Objekte für den Spieler spürbar machen soll und in spezielle Kleidungsstücke eingebaut werden kann.

Sony plant den nächsten Schritt in Sachen virtuelle Realität und entwickelt einem Patent zu Folge Kleidung, die ein haptisches Feedback von virtuellen Objekten an den Spieler übertragen kann und mit der PlayStation VR zusammen funktioniert. Genauer gesagt geht es in dem Patent um Handschuhe, die diese Technologie beinhalten sollen. Mit ihm soll der Spieler dann Objekte in der virtuellen Realität greifen können und diese durch den Handschuh auch spüren.

Wie das Ganze technisch gelöst wird, testet Sony offenbar noch. Das Patent spricht von Hitze- und Kühlelementen, Motoren oder komprimiertem Gas oder Flüssigkeit, um das haptische Feedback im Handschuh zu erzeugen. Ist dafür erstmal eine Lösung gefunden, so kann diese Technologie in jedem Kleidungsstück eingesetzt werden, egal ob Hut, Schuhe, Hose oder Shirt.

Dabei soll die Kleidung jegliche Interaktion mit der virtuellen Realität simulieren können, egal ob das Objekt „gehalten, bewegt, zerstört, geworfen, gefühlt, gerieben, gedrückt, zerquetscht, gehoben, erschlagen oder gestoßen wird.“ 

Vom Halten eines Blocks im virtuellen Raum bis zum Einfangen einer Kugel in irgendeinem zukünftigen Call of Duty ist es sicherlich noch ein weiter Weg. Ob ich das haptische Feedback von Schlägen und Schüssen wirklich möchte, weiß ich allerdings noch nicht. Außerdem ist es wie bei jedem Patent: Ob daraus am Ende eine massentaugliche Technologie wird, bleibt abzuwarten. Falls das ganze am Ende für Videospiele nichts taugt, bleiben Sony ja immer noch die VR-Pornos als potenzieller Markt.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die besten PlayStation VR-Spiele (PS VR).

Auf dem VR-Markt gibt es noch viel Potenzial, gerade für technische Weiterentwicklungen. Kannst du dir vorstellen, in Zukunft mit Ganzkörperanzügen und VR-Brille zu spielen, oder macht dir diese Idee eher ein ungutes Gefühl? Schreib deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung