Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Sony startet durch: An Amazon und Netflix führt für PlayStation-Fans bald nichts mehr vorbei

Sony startet durch: An Amazon und Netflix führt für PlayStation-Fans bald nichts mehr vorbei

Sony startet mit den Produktionen zweier Spiele-Adaptionen. (© Guerrilla Games)

Es ist schon länger bekannt, dass Sony einige PlayStation-Lieblinge in Serien verwandeln möchte. Nun gibt der Produzent erste Hinweise darauf, welche Franchises das unter anderem sein werden.

 
Sony
Facts 

Von Göttern und Postapokalypse: Sony legt los

Schon Anfang 2023 wurde bestätigt, dass Sony einige Spiele in Serien und Filme verwandeln möchte. Im Rahmen der diesjährigen Tech-Leitmesse CES verkündete die Sony-Präsidentin Katherine Pope, dass sich zwei der geplanten Projekte nun in der Mache befinden.

Anzeige

Auf der einen Seite soll eine Netflix-Adaption basierend auf Horizon Zero Dawn in der Produktion sein und des Weiteren noch eine God-of-War-Serie für Amazon Prime. Darüber hinaus kollaboriert Sony Pictures mit Nintendo in der geplanten Adaption zu „The Legend of Zelda“. (Quelle: 80.lv)

Die gesamte Pressekonferenz von Sony könnt ihr euch hier ansehen:

„Ein gewaltiger Erfolg“: Sony möchte an Hitserien anknüpfen

Im weiteren Verlauf der Pressekonferenz betont Pope, dass die Serien „The Last of Us“ und „Twisted Metal“ auf enorm positive Resonanz gestoßen sei, selbst bei Personen, die selbst nicht spielen.

Anzeige

„The Last of Us weckte gewaltiges Interesse sowohl bei Spielern als auch bei Nicht-Spielern. Es ist die zweitmeistgesehene HBO-Premiere seit 13 Jahren. The Last of Us hat bis zum letzten Wochenende bereits acht Emmy-Awards gewonnen und ist für fünf weitere nominiert, unter anderem für die beste Drama-Serie. Twisted Metal kam ebenfalls letztes Jahr raus und katapultierte sich in die Top 5 der bisherigen ‚Original Series‘ auf dem Streaming-Dienst Peacock.“

Anzeige

Falls ihr The Last of Us noch nicht gesehen habt, seht ihr hier einen Trailer dazu und könnt direkt darunter zum Streaming-Dienst WOW gelangen, um sie euch anzusehen:

The Last of Us – Trailer Deutsch
The Last of Us – Trailer Deutsch

Zudem soll noch eine Realfilm-Adaption zum Anime „One-Punch-Man“ in Arbeit sein, ebenso wie bisher noch nicht offengelegte Pläne zu einer Serie, die auf dem Spiel Patapon beruhen soll, in welchem man mithilfe rhythmischen Schlagens Figuren durch eine 2D-Welt lenkt. Ihr dürft gespannt sein, was Sony sich in Zukunft an Film-Adaptionen überlegt und ob sie wirklich an den bisherigen Erfolg heranreichen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige