The Witcher: Starttermin der Netflix-Serie durchgesickert

Jasmin Peukert 1

Gespannt warten die Fans auf den Start der Netflix-Serie The Witcher und müssen anscheinend nicht mehr allzu lang aushalten. Die Streaming-Plattform hat den Starttermin aus Versehen durchsickern lassen.

Die neue Serie The Witcher steht bei Netflix in den Startlöchern und basiert auf den Romanen des Autors Andrzej Sapkowski. Die erste Staffel soll aus 8 Folgen bestehen, die seit dem 31. Oktober 2018 produziert werden. Superman-Darsteller Henry Cavill setzte sich am Ende gegen über 200 andere Bewerber durch und übernimmt die Hauptrolle Geralt von Riva.

Neben Geralt werden natürlich noch weitere Charaktere aus den Büchern auftauchen. Diese konnte man in den Videospielen von CD Projekt RED bereits besser kennenlernen. Dabei sind unter anderem Yennefer (Anya Chalotra), Ciri (Freya Allen), Königin Calanthe (Jodhi May) und Triss Merigold (Anna Schaffer).

The Witcher wurde in Ungarn und auf Gran Canaria gedreht.

The Witcher | Offizieller Teaser | Netflix.

Ist es bald soweit?

Am 11. September gab Netflix über Facebook bekannt, wie viele Tage wir noch auf kommende Produktionen warten müssen. Neben anderen Highlights wurde The Witcher mit 97 Nächten aufgeführt. Wenn es sich nicht um eine Falschinformation handelt, läuft The Witcher am 17. Dezember 2019 auf Netflix an. Inzwischen wurde der Post wieder gelöscht, doch der Website Redanian Intelligence ist es gelungen, rechtzeitig einen Screenshot von der zurückgerufenen Information zu sichern.

Bereits im April legte Netflix den Sendestart auf Dezember 2019 fest, ein endgültiger Termin war allerdings noch nicht bekannt. Freust du dich schon auf die Serie?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung