Microsoft hat mit der Verteilung eines Vorschau-Updates begonnen, über das neue Emojis bei Windows 11 Einzug halten. Darüber hinaus wurden ein paar kleinere Schwierigkeiten aus der Welt geschafft. Manche Drucker- und Audio-Probleme wurden gelöst.

 
Windows 11
Facts 

Windows 11: Neue Emojis kommen per Update

Windows 11 ist verfügbar und erste Updates für das neue Betriebssystem werden von Microsoft bereits verteilt. Nun hat man sich offiziellen Angaben zufolge um Emojis gekümmert und überarbeitete Grafiken erstellt. Diese kommen mit einem jetzt veröffentlichten Update auf PCs und Notebooks. Das alte Microsoft-Maskottchen Clippy darf dabei natürlich nicht fehlen.

Microsoft zufolge wurde bei der Gestaltung auf das Fluent-Design von Windows 11 geachtet, damit sich die Emojis möglichst nahtlos in das Betriebssystem einfügen. „Persönlich und bekannt“ sollen die Grafiken erscheinen und dabei „modern und ausdrucksstark“ wirken. Ein Team von Emoji-Designern, Programm-Managern, Schriftexperten und Entwicklern haben am neuen Emoji-System mitgewirkt, heißt es (Quelle: Windows Experience Blog).

So sehen die neuen Emojis bei Windows 11 aus. Bild: Windows Experience Blog

Das Auswahlmenü für Emojis lässt sich bei Windows 11 mit der Kombination Windows-Taste + Punkt-Taste aufrufen. Auch bei Windows 10 lässt sich über diese Tastenkombination einfach aus Emojis wählen.

Windows 11: Update löst Audio- und Drucker-Probleme

Mit der Update-Vorschau hat sich Microsoft auch um ein paar Probleme gekümmert. Dazu gehören unter anderem teils falsch angezeigte Schriftarten und Schwierigkeiten mit der Audio-Wiedergabe. Darüber hinaus hat man sich um die bessere Erkennung von Druckern gekümmert.

Im Video: Das ändert sich alles mit Windows 11.

Das ändert sich mit Windows 11 Abonniere uns
auf YouTube

Bei den Vorschau-Updates von Windows 11 handelt es sich um optionale Aktualisierungen, die von Microsoft als nicht sicherheitsrelevant eingestuft werden. Wie jedes andere Update kann auch das jetzt veröffentlichte über Windows Update bezogen werden.