Der Aktivitätsverlauf in Windows 11 zeigt euch eure zuletzt genutzten Apps, Dokumente und Webseiten an. Ihr könnt dann schnell darauf zugreifen. Wie ihr den Aktivitätsverlauf öffnet und auch löscht, zeigen wir euch hier.

 
Windows 11
Facts 

Aktivitätsverlauf in Windows 11 anzeigen

Der Aktivitätsverlauf zeigt eure geöffneten und zuletzt genutzten Apps, Dokumente und Programme an. So könnt ihr ihn anzeigen:

  1. Drückt die Tastenkombination [Windows] + [Tab], um den Aktivitätsverlauf zu öffnen.
  2. Alternativ klickt ihr in der Taskleiste auf das Symbol „Aktive Anwendungen“.
Die Taskansicht zeigt ebenfalls euren Aktivitätsverlauf an. Bild: GIGA
Die Taskansicht zeigt ebenfalls euren Aktivitätsverlauf an. Bild: GIGA

 

Aktivitätsverlauf deaktivieren und löschen

Wenn ihr nicht möchtet, dass Windows eure Aktivitäten wie zuletzt genutzte Programme und Dokumente speichert, könnt ihr die Funktion auch wie folgt deaktivieren:

  1. Öffnet die Einstellungen, indem ihr die Tastenkombination [Windows] + [i] drückt.
  2. Klickt auf „Datenschutz & Sicherheit“ > „Aktivitätsverlauf“.
  3. Entfernt das Häkchen bei „Meinen Aktivitätsverlauf auf diesem Gerät speichern“.
  4. Weiter unten könnt ihr auf einen Button klicken, um den bisher angelegten Aktivitätsverlauf zu löschen.
Hier deaktiviert und löscht ihr den Aktivitätsverlauf. Bild: GIGA
Hier deaktiviert und löscht ihr den Aktivitätsverlauf. Bild: GIGA

Wie findet ihr den Aktivitätsverlauf? Nützlich oder wieder eine weitere Funktion, die man standardmäßig deaktivieren muss? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare unterhalb dieser Anleitung.

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).