Tipp des Tages: Emoji in Windows 10 mit Tastenkombination aufrufen

Selim Baykara 1

In Windows 10 könnt ihr Emoji benutzen und Nachrichten oder Texte ohne zusätzliche Apps mit den beliebten Smiley-Symbolen verzieren. Wir zeigen euch, wie ihr das neue Emoji-Panel in Windows 10 aufruft.

Emojis sind heute aus der schriftlichen Kommunikation eigentlich nicht mehr wegzudenken. Egal ob bei E-Mails, WhatsApp oder auf Facebook. Bei Text-Nachrichten gehören die auf dem Unicode basierenden Smileys eigentlich fast schon zum guten Ton, um Gefühle oder spontane Reaktionen auszudrücken. Auch Windows 10 unterstützt Emojis, bislang lief das allerdings noch etwas umständlich über die Bildschirmtastatur. Für das große Update im April 2018 hat sich Microsoft daher eine andere Lösung einfallen lassen.

Windows 10: Emojis nutzen – so geht’s

Die Emojis findet ihr seit dem April-2018-Update auf dem eigenen Emoji-Panel, das ihr mit der folgenden Tastenkombination aufruft:

Windows-Taste und Punkt-Taste (.)

Dadurch taucht folgendes Fenster auf:

Hier könnt ihr das Emoji auswählen, indem ihr das entsprechende Symbol auswählt. Die Smileys könnt ihr überall auf dem Bildschirm einfügen, wo ihr einen Cursor seht. Theoretisch also auch in der Cortana-Suchleiste, wobei das dort natürlich wenig Sinn ergibt. Um euch die Suche nach dem richtigen Symbol zu erleichtern, könnt ihr am unteren Rand des Panels aus verschiedenen Kategorien auswählen:

  • Smiley-Gesichter und Tiere
  • Zuletzt verwendet
  • Feierlichkeiten
  • Menschen
  • Transport und Orte
  • Objekte und Symbole
  • Textbasierte Emojis (z.B. :/)

Zusammenfassung:

  1. Öffnet das Emoji-Panel mit der Tastenkombination Windows + Punkt-Taste.
  2. Wählt das passende Emoji aus und fügt es ein.

Hauptvorteil des Ganzen: Mit dem Panel kann man jetzt auch ohne Bildschirmtastatur die Emojis aufrufen und einfügen.

Die 5 nützlichsten Tipps für Windows, die ihr kennen solltet, zeigen wir euch im Video:

Fünf Tipps für Windows 10.

Emojis erst ab Windows-Version 1803

Falls ihr das Emoji-Panel nicht bei euch findet, solltet ihr ein Windows-Update ausführen. Hier zeigen wir euch, wie das geht:

Bilderstrecke starten
4 Bilder
JETZT Windows 10 April 2018 Update installieren – so geht's.

Die Emojis sind ab der Windows-Version 1803 integriert. Ihr könnt eure Version herausfinden, indem ihr die Einstellungen von Windows aufruft und dort auf „System“ klickt. Wählt dann den Punkt „Info“ ganz unten aus. Jetzt sehr ihr, welche Version ihr installiert habt.

Windows 10: Leistungsindex anzeigen – So geht's

Mehr Emojis für Windows 10 installieren

Wenn euch die Emojis in Windows 10 nicht ausreichen, könnt ihr auch noch zusätzliche Emojis installieren. Eine gute Möglichkeit dazu bietet das Browser-Addon Emoji Cheatsheet: Damit könnt ihr die Emojis direkt im Browser eingeben und z.B. auf Facebook oder Twitter verwenden. Den Emoji Cheatsheet gibt es sowohl für Firefox als auch Chrome. Hier sind die Downloadlinks:

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Webseiten-Monitor: Die besten Überwachungstools, Apps, Plugins

    Webseiten-Monitor: Die besten Überwachungstools, Apps, Plugins

    Mit einem Webseiten-Monitor überwacht ihr Internetadressen und werdet benachrichtigt, sobald sich dort etwas ändert. Wir haben für euch Programme, Plugins und Apps zusammengestellt, mit denen ihr Webseiten-Aktualisierungen sofort mitbekommt.
    Marco Kratzenberg
  • Total Commander (ehemals Windows Commander)

    Total Commander (ehemals Windows Commander)

    Der Total Commander ist mehr als ein Ersatz für den Windows-Explorer. Der Dateimanager mit Zwei-Fenster-Technik und Kommandozeile macht viele andere Windowsprogramme überflüssig und erleichtert euch die Arbeit. Windows-Profis lieben ihn und die anderen werden durch ihn zu Profis.
    Marco Kratzenberg
  • Samsung Galaxy J3 Bedienungsanleitung als PDF-Download

    Samsung Galaxy J3 Bedienungsanleitung als PDF-Download

    Für Besitzer des Samsung Galaxy J3 Smartphones ist es empfehlenswert, sich das zugehörige Handbuch zuzulegen, um den kompletten Funktionsumfang und sämtliche Anwendungsmöglichkeiten des Geräts kennenzulernen. Hier zum Download bekommt ihr die kostenlose Samsung Galaxy J3 Bedienungsanleitung auf Deutsch und im PDF-Format.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link