Es ist eine Premiere im doppelten Sinn: Das Filmstudio Warner Bros. veröffentlicht Wonder Woman 1984 während Corona simultan im Kino und als Stream. Der neue DC-Streifen um die Amazone Diana von Themyscira wurde im Zuge der Pandemie bereits mehrfach verschoben. Mit dem neuen Starttermin am 25. Dezember versucht das Studio jetzt etwas Neues.

 

Wonder Woman: Trailer, Cast, Kinostart & alle Infos

Facts 

Noch einmal hat Warner Bros. das Erscheinungsdatum für Wonder Woman 1984 nach hinten angepasst. Für die längere Wartezeit bis zum Ersten Weihnachtsfeiertag gibt es dafür jetzt ein kleines Bonbon zum Ausgleich. Der Verleih gibt den zweiten Film mit Gal Gadot in der Hauptrolle der mythischen Amazone frei – gleichzeitig fürs Kino und als Stream.

Wonder Woman 1984 exklusiv auf HBO Max in den USA

Deutsche Streaming-Fans müssen unter Umständen jedoch noch länger auf die Comicverfilmung aus dem Hause DC warten. Der Deal, den die Kollegen von The Hollywood Reporter via Twitter ankündigten, bezieht sich vorerst nur auf Abonnenten des Streaming-Dienstes HBO Max. Der Film ist damit nicht außerhalb der USA verfügbar.

Im Gegensatz zu Disney bei der Veröffentlichung von Mulan im August, will man bei Warner anscheinend keine Bestandskunden vor den Kopf stoßen. Wer sich Wonder Woman 1984 im Stream bei HBO Max anschaut, dem blühen dafür keine Extrakosten.

Wann und wie Wonder Woman 1984 nach Deutschland kommt, ist unklar

Dafür gilt laut Warners Ankündigung der Termin für die klassische Kinopremiere auch außerhalb der USA. Doch dabei gelten die gleichen Einschränkungen, wie sie derzeit große Teile des Unterhaltungssektors treffen. Gezeigt werden kann Wonder Woman 1984 nur dort, wo Kinos öffnen dürfen. Nach aktuellem Stand der Corona-Verordnungen könnte das bis Weihnachten in Deutschland möglich sein, abhängig von den jeweiligen Fallzahlen vor Ort. Über die Wahrscheinlichkeit von Kinovorführungen um Weihnachten herum, treffen wir keine Aussage.

Hier seht ihr, was euch in Wonder Woman 1984 erwartet:

Trailer Wonder Woman 1984 Warner Bros. deutsch

Möglich wäre auch in Deutschland eine Premiere als Stream. Dafür müsste sich Warner Bros. dann bloß einen anderen Anbieter als Partner suchen. Wer sich die Zeit vertreiben will, bis Wonder Woman in den 80er-Jahren auftritt, kann noch einmal einen Blick auf die Ereignisse aus Teil 1 werfen.