Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Xbox-Fans können sich freuen: Microsoft hat große Zukunftspläne

Xbox-Fans können sich freuen: Microsoft hat große Zukunftspläne

Xbox-Fans sollen sich in Zukunft auf viele Spiele freuen können. (© GIGA)

Microsoft hat während des Summer Games Fest die Zukunft der Xbox Series X|S präsentiert. Allerdings will sich der Konsolen-Hersteller nicht auf den positiven Reaktionen ausruhen. Das Xbox-Team hat ein klares Ziel vor Augen, mit dem es den Fans nie mehr an Spielen mangeln soll.

 
Xbox Series X
Facts 
Xbox Series X

Update vom 13. Juni 2023:

Microsofts Pläne für die Xbox sind äußerst ambitioniert. Im Rahmen des Summer Games Fest 2023 teilte das Unternehmen mit, dass sich derzeit um die 5.000 Spiele für die Xbox in Entwicklung befinden:

Wie genau sich diese Zahl aufschlüsselt, geht aus der Mitteilung allerdings nicht hervor.

Anzeige

Ursprüngliche Meldung vom 12. Juni 2023:

Microsoft packt aus: So soll es mit der Xbox weitergehen

Gamer mit einer Xbox Series X|S haben harte Zeiten hinter sich. Von großen Exklusiv-Hits fehlte jede Spur und große Hoffnungen wie Redfall stellten sich als riesige Enttäuschung heraus. In einem neuen Game Showcase hat Microsoft jetzt aber Muskeln gezeigt und Fans mit neuen Trailern für Fable, Starfield und mehr beglückt. Auch die Zukunft der Konsole soll gesichert sein.

Anzeige

Während einer Diskussionsrunde im Anschluss des Showcase verrät Matt Booty, Leiter der Xbox Game Studios, worauf sein Team hinarbeitet: Das Ziel ist es, vier First-Party-Games im Jahr zu veröffentlichen. Dabei gibt Booty auch zu, dass die Xbox im letzten Jahr einige Lücken zu verzeichnen hatte.

Anzeige

Nun habe man aber die Kurve gekriegt. 2024 soll das Angebot an First-Party-Games „dann wirklich in die Gänge kommen“. Konkret erwähnt er Towerbone, Hellblade 2, Avowed, Flight Simulator 2024 und auch noch ein paar geheime Spiele, die bisher noch nicht angekündigt wurden. (Quelle: IGN).

Während des Xbox-Showcase wurde ein Gameplay-Trailer zu Starfield enthüllt:

Starfield – Gameplay-Trailer
Starfield – Gameplay-Trailer

Phil Spencer hält an der Xbox fest

Auch die Konsole selbst soll bei den Plänen von Microsoft nicht auf der Strecke bleiben. Laut Xbox-Chef Phil Spencer würden Entwickler die Gamer ansprechen wollen, die mit eingesteckter Konsole vor dem Fernseher sitzen.

Die Konsole sei entscheiden für den Erfolg dessen, was Microsoft heute tut und für die Zukunft von Xbox. Trotzdem sei sie nicht der alleinige Fokus. So will Microsoft den Spielern auch die Entscheidung darüber ermöglichen, wo sie zocken wollen (Quelle: IGN). Passend zu dieser Treuebekundung hat Microsoft auch eine neue Variante der Konsole angekündigt, die das Speicherproblem der Xbox Series S beheben soll.

Anzeige