Für eine gut ausgestattete Smartwatch muss auch ein entsprechender Betrag auf den Tisch gelegt werden – oder etwa doch nicht? Der chinesische Hersteller Xiaomi hat jetzt die Mi Watch Lite vorgestellt, die es in manchen Bereichen durchaus mit der teureren Konkurrenz aufnehmen kann.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi Mi Watch Lite: Viel Technik für wenig Geld

Xiaomi bietet nicht nur günstige Smartphones an, sondern hat mittlerweile auch einige preiswerte Smartwatches im Portfolio. Nun wurde die Xiaomi Mi Watch Lite vorgestellt, die sich im Rahmen von etwa 50 Euro bewegen soll. Um ein wirklich neues Gerät am Handgelenk handelt es sich hierbei dann aber doch nicht, denn es gibt einige unübersehbare Parallelen zur Redmi Watch, die zusammen mit den Redmi-Note-9-Handys Ende November 2020 vorgestellt wurde.

Bei einem Preis von rund 50 Euro für die Xiaomi Mi Watch Lite sind zwar keine Wunder zu erwarten, doch die Ausstattung kann sich zu diesem Preis durchaus sehen lassen. Der Hersteller setzt auf ein LC-Display, das auf eine Diagonale von 1,4 Zoll und eine Auflösung von 320 x 320 Bildpunkten kommt. Xiaomi zufolge soll die intelligente Uhr bis zu 9 Tage durchhalten, bevor sie wieder an die Steckdose muss. Die Kapazität des Akkus wird mit 230 mAh angegeben.

Die neue Smartwatch Xiaomi Mi Watch Lite. Bild: Xiaomi.

Eines der Highlights dürfte sicher das GPS-Modul sein, das sowohl bei der Navigation im Alltag als auch beim Sport behilflich ist. Ein Pulsmesser sowie ein Kompass sind ebenfalls mit dabei. Der Schlaf lässt sich überwachen und Benachrichtigungen eines über Bluetooth verbundenen Smartphones anzeigen. Beim Betriebssystem setzt der Hersteller erneut nicht auf Wear OS, sondern auf eine eigene Lösung. Die Smartwatch kommt mitsamt Armband auf ein Gewicht von 35 Gramm.

Das sollte man vor dem Kauf einer Smartwatch wissen:

Was man vor dem Smartwatch-Kauf wissen sollte!

Xiaomi Mi Watch Lite kommt in fünf Farben

Xiaomi möchte seine neue Smartwatch in fünf Farben anbieten. Kunden haben die Wahl zwischen Schwarz, Navy, Olivgrün, Pink oder Elfenbein. Wann genau die intelligente Uhr hierzulande verfügbar gemacht wird, hat der Hersteller noch nicht verraten.