Besitzer von Xiaomi-Handys in Deutschland können sich freuen. Nachdem zunächst natürlich die chinesischen Nutzer mit dem großen Android-Update versorgt wurden, kommen nun auch die deutschen Nutzer in den Genuss des Updates. GIGA hat die Details für euch.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi verteilt Android-11-Update für zwei Smartphones

Samsung hat für das Galaxy S20 bereits damit begonnen, jetzt folgt Xiaomi. Für das Mi 10 Pro und das Poco F2 Pro wird das Update auf Android 11 verteilt. Damit werden die beiden Top-Modelle der chinesischen Firma auf den neuesten Stand gebracht. Nicht ganz so aktuell ist das Sicherheitslevel der Handys nach dem Update. Beim Mi 10 Pro ist es der September 2020, beim Poco F2 Pro immerhin der Oktober. Hersteller wie Samsung, Google und Co. sind da mit Dezember 2020 schon viel weiter.

Smartphone-Bestseller bei Amazon kaufen

Mit dem Update auf Android 11 werden viele neue Funktionen eingeführt, die Google zuletzt umgesetzt hat. Beispielsweise werden jetzt alle Chat-Apps zusammengefasst und in „Chat Bubbles“ angezeigt. Kennt man in der Form schon von der Facebook-App und ist jetzt Teil des gesamten Betriebssystems. So kann man schnell zu einem Chat wechseln, ohne eine andere App verlassen zu müssen. Alle weiteren Funktionen und Änderungen an Android 11 stellen wir euch im nachfolgenden Video vor:

Android 11: Das ist neu

Xiaomi-Handys mit MIUI 12

An der Oberfläche MIUI 12 dürfte sich für die Nutzer kaum was ändern. Anders als Samsung, die eine neue Version von One UI meist zusammen mit einem großen Android-Update verteilen, hat Xiaomi MIUI 12 schon vor einigen Monaten unabhängig von Android 11 für viele Handys ausgerollt. Es sind also nur Änderungen zu spüren, wenn Google etwas mit Android 11 neu eingeführt hat. Trotzdem hat Xiaomi noch kleine Verbesserungen an der Performance, Sicherheit und einigen Funktionen, beispielsweise der Kamera, vorgenommen. Wenn euch das Update nicht automatisch angezeigt wird, könnt ihr manuell in den Einstellungen danach suchen. Weitere Xiaomi-Handys dürften bald folgen.