Der chinesische Hersteller Xiaomi ist bekannt dafür, wirklich verrückte Smartphones zu entwickeln. Nun wurde bekannt, dass ein neues Handy in Planung ist, das es in der Form so noch nie gab. Die Konstruktion bringt aber auch Probleme mit sich, die Xiaomi mit neuen Ideen versucht zu lösen.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi plant ein einzigartiges Smartphone

Xiaomi geht gern an die Grenzen des Machbaren und möchte das mit einem zukünftigen Android-Smartphone wohl wieder schaffen. Mit dem Mi Mix Alpha hat der chinesische Konzern 2019 ein Handy vorgestellt, bei dem sich das Display fast komplett um das Gerät zieht. Auf der Rückseite war nur ein Streifen ausgeschnitten, wo die Kameras verbaut wurden. Wollte man ein Selfie machen, konnte man das Handy einfach umdrehen und die Hauptkamera verwenden, da auf der Rückseite auch noch ein Teil des Displays war. Genau diese Entwicklung will Xiaomi auf die Spitze treiben und laut eines Patents das komplette Handy aus dem Display formen.

Xiaomi/LetsGoDigital

Auf den Bildern kann man sehen, dass die Rückseite und Front im Grunde gleich sind. Nur ein sehr dünner Streifen am Rand stellt den Anfang und das Ende des flexiblen OLED-Displays dar. Ansonsten könnte das Handy so oder so verwendet werden. Eine Kamera hat auf der Rückseite natürlich keinen Platz und Unter-Display-Kameras sind bisher sehr schlecht, wie wir gestern gelernt haben. Deswegen fährt eine Triple-Kamera an der Oberseite heraus. Diese kann man für Fotos und Videos verwenden.

Smartphone-Bestseller bei Amazon

Das ältere Xiaomi Mi Mix Alpha im Video:

Xiaomi Mi Mix Alpha: Handy mit Doppel-Display

Baut Xiaomi dieses Handy wirklich?

Das ist bei jedem Patent die größte Frage. Xiaomi hat mit dem Mi Mix Alpha bereits ein ähnliches Handy gebaut, danach sollte die Serie aber eingestellt werden. Die Chancen, dass dieses Handy wirklich gebaut wird, sind also recht gering. Trotzdem sichert sich der chinesische Konzern dafür Patente, sodass die Möglichkeit zur Umsetzung nicht komplett ausgeschlossen wird. Xiaomi wird vermutlich eher in Richtung faltbare Handys gehen, um Samsung Konkurrenz zu machen. GIGA hält euch darüber auf dem Laufenden.