Samsung wird in wenigen Wochen das Galaxy S21 vorstellen. Das südkoreanische Unternehmen hat aber noch ein weiteres Smartphone in Arbeit, das günstiger ist und besser zu euch passen könnte. GIGA hat die Details für euch.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy A72 5G als Alternative zum Galaxy S21

Samsungs Mittelklasse-Handys wie das Galaxy A51 und A71 haben sich als echte Verkaufsschlager herauskristallisiert. Wer kein Galaxy S20 haben will, greift zu den günstigeren Modellen, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Mit dem Galaxy A72 5G kündigt sich jetzt ein neues Modell an, das dem kommenden Galaxy S21 ordentlich Konkurrenz machen wird. Besonders jetzt, wo S21 und S21 Plus mit flachen Bildschirmen ausgestattet werden sollen, ist der Umstieg zum Galaxy A52 oder A72 noch einfacher, denn man bekommt im Grunde ein sehr ähnliches Handy, nur halt viel billiger. Optisch wird auch das Galaxy A72 5G ein Hingucker, wie ein Leak auf Voice enthüllt:

Voice

Das Handy übernimmt im Grunde das Design des Galaxy S20, während beim Galaxy S21 die Kamera mit in den Rahmen übergeht. Der Preis soll zum Start bei um die 600 US-Dollar liegen, wird aber mit Sicherheit schnell fallen. Das Galaxy A71 kostet aktuell beispielsweise nur 329 Euro, was extrem wenig ist. Das Galaxy A51 wird noch günstiger verkauft. Der Preis des neuen Modells dürfte also schnell sinken und das Handy so noch attraktiver machen. Samsung wird im Galaxy A72 ein 6,7-Zoll-Display, einen schnellen Prozessor, viel Arbeitsspeicher und einen großen Akku verbauen. Die Kamera soll mit 64 MP auflösen. Im Gegensatz zum Galaxy S21 gibt es zudem eine 3,5-mm-Klinkenbuchse. Als Betriebssystem wird Android 11 erwartet.

So soll das Samsung Galaxy S21 aussehen:

Samsung Galaxy S21 5G: Design-Leak

Samsung macht sich immer mehr selbst Konkurrenz

Das Samsung Galaxy A51 war schon das beliebteste Handy des südkoreanischen Herstellers. Das Galaxy A52 und A72 werden jetzt noch attraktiver und damit die vernünftigere Wahl für alle, die nicht unbedingt ein High-End-Smartphone brauchen. Wann genau Samsung die neue Mittelklasse vorstellt, ist aktuell noch nicht bekannt. GIGA wird euch mit allen wichtigen Informationen versorgen, wenn es so weit ist.