Xiaomi erobert Stück für Stück die Welt. Das chinesische Unternehmen hat den Smartphone-Markt mittlerweile fest im Griff und sticht sogar bekannte Unternehmen wie Apple oder Samsung aus. Da kann man sich auch solche Aktionen leisten, die sich an die treuesten Fans des Unternehmens richtet.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi kauft das erste Mi 1 zurück

Obwohl Xiaomi erst seit einiger Zeit in Deutschland so wirklich aktiv ist und immer mehr Nutzerinnen und Nutzer mit seinen Produkten begeistert, ist das chinesische Unternehmen schon seit über einem Jahrzehnt auf dem Smartphone-Markt vertreten. Der Fokus lag früher auf China, jetzt erobert man die Welt. Passend zur Vorstellung des neuen Mix 4 hat Xiaomi eine ganz besondere Aktion gestartet. Jeder, der noch ein Mi 1 besitzt, also das erste Mi-Smartphone von 2011, kann es an den Hersteller zurückgeben und bekommt sein Geld in voller Höhe zurück – zumindest fast.

Die 1.999 Yuan, umgerechnet 263 Euro, die das Xiaomi Mi 1 damals gekostet hat, bekommt man von Xiaomi als Mi-Store-Guthaben zurück (Quelle: WinFuture). Ist natürlich keine direkte Rückzahlung, das Geld kann aber für den Kauf weiterer Xiaomi-Produkte verwendet werden und richtet sich also an echte Fans des Unternehmens, die das Xiaomi Mi 1 immer noch besitzen. Insgesamt hatte Xiaomi damals etwa 185.000 Stück verkauft. Davon dürften ehrlicherweise nicht mehr viele im Einsatz sein. Die Kosten sollten sich für das Unternehmen also in Grenzen halten.

Xiaomi baut jetzt auch Roboter. Schaut euch das erste Modell im Video an:

Xiaomi CyberDog in Aktion

Xiaomi will in drei Jahren Weltmarktführer werden

Im Rahmen der Vorstellung der neuen Produkte wie dem Mix 4, Mi Pad 5 oder CyberDog hat Xiaomi zudem angekündigt, dass man in drei Jahren, also im Jahre 2024, Marktführer auf dem Smartphone-Markt sein will. Bereits jetzt ist man Samsung ganz nah auf den Fersen und hat den südkoreanischen Konzern in Europa sogar schon überholt. Das ist natürlich auch der Schwäche von Huawei durch den US-Bann zu verdanken. Xiaomi kam genau zur richtigen Zeit nach Europa.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).