Das Gleiche ist nicht dasselbe - auch wenn es gern so genutzt wird. Tatsächlich ist die feine Unterscheidung etwas für Klugscheißer, denn im Alltag wird oft deutlich, was gemeint ist. Besteht Verwechslungsgefahr oder wollt ihr endlich wissen, was der Unterschied zwischen dasselbe und das Gleiche ist, lest ihr im nachfolgenden Ratgeber Näheres zur Definition, Beispielen und Eselsbrücken.

 

Ratgeber

Facts 

Im Alltag schmeißen wir gern Worte durcheinander - Hauptsache, unser Gegenüber versteht uns. So werden auch scheinbar und anscheinend gern missbräuchlich genutzt und dass es einen Unterschied es zwischen dasselbe und das Gleiche geben könnte, ist auch nicht jedem bewusst. Wir klären auf.

Video: 5 praktische Tipps für Microsoft Word

Fünf Tipps für Microsoft Word: Sonderzeichen, Inhaltsverzeichnisse und Rechtschreibprüfung

Dasselbe und das Gleiche: Definition, Unterschied und Bedeutung

Beide Varianten werden in drei verschiedenen Weisen gebraucht:

  • dasselbe und das Gleiche
  • derselbe und der Gleiche
  • dieselbe und die Gleiche

Gleich ist ein als Substantiv gebrauchtes Adjektiv („gleich“). Dasselbe ist ein Demonstrativpronomen. Der Wortteile „selbe“ kann hier nicht allein stehen, sondern braucht stets einen Artikel.

  • gleich„: Hierbei handelt es sich um sehr ähnliche Dinge, es gibt mehrere Objekte davon.
  • dasselbe/derselbe/dieselbe„: Hier geht es um eine einzige Sache.
Dasselbe das Gleiche
Dasselbe ist nicht das Gleiche.

Dasselbe und das Gleiche: Beispiele zur Erklärung

  • Beispiel Kleidung: Die gleichen Schuhe, das gleiche Kleid, der gleiche Hut. Würden Personen dasselbe Kleid oder dieselbe Hose tragen, müssten sie sich gemeinsam in ein Kleidungsstück zwängen.
  • Du hast die gleiche Konsole wie ich, mein Bruder und ich nutzen dieselbe Konsole.
  • Die Schüler schreiben mit dem gleichen Stift, mit demselben Stift können sie nicht gleichzeitig schreiben.
  • Die Angestellten nutzen die gleiche Tastatur. An derselben Tastatur müssten sie nacheinander tippen.
  • Person A und Person B sind gleich alt.
  • Beide Lineale sind gleich lang.
  • Sie teilen sich denselben Radiergummi.
  • Die IT hat heute immernoch dasselbe Problem wie gestern. Ist es gelöst, gibt es in Zukunft vielleicht das gleiche Problem.
  • Es gibt nur dasselbe Jahr und denselben Augenblick, nicht das gleiche Jahr und den gleichen Augenblick, da sie einzigartig sind.

Das Gegenteil für beide Ausdrücke bedeuten die Worte: unterschiedlich, andere, verschiedene.

Update: 12.08.2016

Natürlich könnt ihr dennoch beide Varianten nutzen – seit dem 9. Dudenband werden sie dort umgangssprachlich als Synonyme geführt, da es sich mittlerweile so eingebürgert hat. Voraussetzung ist hier, dass euer Gegenüber weiß, ob ihr genau diesen einen Gegenstand meint oder eben einen ähnlichen.

Eselsbrücken für Dasselbe und das Gleiche

  • Objekte gleichen sich, sie „selben“ sich nicht. Zwei Bananen gleichen sich, die Bananen „selben“ sich nicht.
  • 6+2=8 und 5+3=8, hierbei handelt es sich um gleiche Berechnungen, sie haben dasselbe Ergebnis.
  • Könnt ihr vor „dasselbe“ „ein“ setzen, also „ein und dasselbe„, dann handelt es sich um eine identische Sache.

Die Sendung mit der Maus hat das Mysterium um den Unterschied zwischen dasselbe und das Gleiche auch schon unter die Lupe genommen:

Weitere Artikel zum Thema:

Bildquellen: Milles Studiopathdoc via Shutterstock

Wie gut kennst DU dich mit der Jugendsprache aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).