Wer gesund lebt und regelmäßig zum Arzt geht, kann damit bares Geld sparen. Mit dem TK Bonusprogramm bietet die Techniker Krankenkasse die Möglichkeit, dass ihr euch in jedem Jahr bestimmte Beträge zurückzahlen lassen könnt. Wir erklären euch im folgenden Ratgeber wie ihr an dem Programm teilnehmen könnt ihr wie das Bonusheft bekommt, das ihr dafür benötigt. 

 
Ratgeber
Facts 

Mit dem TK Bonusprogramm und dem dazugehörigen Bonusheft könnt ihr bei der Techniker Krankenkasse jedes Jahr Geld erstattet bekommen. Freiwillig teilnehmen kann jeder, der bei der TK versichert und 18 Jahre alt ist. Wir erklären euch an anderer Stelle zudem wie ihr eine Krankmeldung online übermitteln könnt und wo ihr Kontakt und Informationen der TK findet.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
20 praktische Gadgets, die euch beim Abnehmen helfen

So meldet ihr euch für das TK Bonusprogramm an

Ihr könnt euch jederzeit für das Bonusprogramm der Techniker Krankenkasse anmelden. Die Anmeldung funktioniert direkt über die Webseite der TK. Im Anschluss könnt ihr euch das Bonusheft direkt als PDF herunterladen. Der Teilnahmezeitraum des Bonusprogramms umfasst immer 12 Monate und beginnt am ersten Tag des Monats nach Anmeldung. Wenn ihr euch also im Juli anmelden würdet, würde der Zeitraum vom 1. August bis zum 31. Juli des Folgejahres gehen.

TK-Bonusheft-Arzt
Auch Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheits-Check-Ups zählen als Maßnahmen./Foto: Techniker Krankenkasse

Prämien als Bonus der Techniker Krankenkasse

Eine Prämie bekommt ihr schon, wenn ihr in einem Jahr drei Maßnahmen erledigt. Zu den Maßnahmen zählen auch einige Programme, die ihr  unter dem TK Gesundheitscoach abschließen könnt. Insgesamt gibt es drei Stufen bei denen ihr insgesamt entweder bis zu 90 Euro zurückgezahlt bekommt oder bis zu 250 Euro TK-Gesundheitsdividende erhaltet. Alle Stufen seht ihr hier im Überblick:

1. Prämienstufe (3 Maßnahmen) 2. Prämienstufe (6 Maßnahmen) 3. Prämienstufe (7 Maßnahmen)
1 Früherkennungsmaßnahme oder Vorsorgeuntersuchung eine Früherkennungsmaßnahme oder Vorsorgeuntersuchung eine Früherkennungsmaßnahme oder Vorsorgeuntersuchung
ein Gesundheitskurs nach § 20 SGB V zwei Gesundheitskurse nach § 20 SGB V
zwei frei wählbare Maßnahmen vier frei wählbare Maßnahmen vier frei wählbare Maßnahmen
30 Euro Auszahlung oder
50 Euro TK-Gesundheitsdividende
60 Euro Auszahlung oder
100 Euro TK-Gesundheitsdividende
90 Euro Auszahlung oder
250 Euro TK-Gesundheitsdividende
TK-Bonusheft-Marathon
Die Teilnahme an einem Marathon könnt ihr euch nicht für das TK Bonusheft anrechnen lassen.

Anerkannte Maßnahmen für das TK Bonusheft

Die TK unterteilt die Maßnahmen für das Bonusprogramm in vier Unterkategorien. Je nachdem welche Prämienstufe ihr anstrebt, sind einige Maßnahmen vorgegeben, andere wiederum könnt ihr frei wählen:

1. Früherkennung und Vorsorge

  • Hautkrebs-Screening (zweijährlich)
  • Krebsfrüherkennung (Brustkrebs, Darmkrebs)
  • Gesundheits-Check-Up (zweijährlich)
  • Zahnvorsorge
  • Mutterschaftsvorsorge
  • Kurs zur Geburtsvorbereitung oder Rückbildungsgymnastik

Gesundheitskurs zu folgenden Themen nach § 20 SGB V

  • Bewegung
  • Gesunde Ernährung oder Gewichtsreduktion
  • Stressbewältigung oder Entspannung
  • Suchtmittelkonsum

TK-GesundheitsCoaching

  • Fitness oder Walking
  • Ernährung
  • Antistress
  • Nichtrauchen

Sport und Gesundheit

  • Schutzimpfung
  • Aktive Mitgliedschaften (in Sportverein, Fitnessstudio oder Betriebs-/Hochschulsport
  • Absolvieren von Sportabzeichnen
  • Qualifizierte Sportveranstaltungen (Leistungssport ist davon ausgeschlossen – ein Marathon z.B. zählt als Leistungssport)

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).