Windows 10 auf dem OnePlus 6T: Genialer Hacker zeigt, wie es geht

Simon Stich 1

Windows Mobile mal ganz anders: Einem Entwickler aus den Niederlanden ist es gelungen, Windows 10 auf einem OnePlus 6T zum Laufen zu bringen. Ganz so rund läuft die Software aber noch nicht – immerhin gibt es schon erste Bluescreens of Death, wie Bilder zeigen.

Windows 10 auf dem OnePlus 6T: Genialer Hacker zeigt, wie es geht
Bildquelle: GIGA - OnePlus 6T.

Windows 10 auf OnePlus 6T portiert

Es ist wohl eher als Proof of Concept denn als fertige Lösung zu verstehen: Software-Entwickler Bas Timmer ist es laut Notebookcheck gelungen, das Desktop-Betriebssystem Windows 10 auf dem Smartphone OnePlus 6T unterzubringen. Selbst der Touchscreen funktioniert, wobei von einer fehlerfreien Nutzung noch nicht die Rede sein kann. Bei Twitter sind Fotos und Videos zu sehen, welche das OnePlus 6T ohne Android, dafür aber mit Windows 10 zeigen. Viele Probleme gilt es noch zu lösen, so wird zum Beispiel der Speicher nicht als solcher erkannt und ab und zu grüßt ein Bluescreen of Death.

Dass Windows 10 auf dem OnePlus 6T aber trotzdem irgendwie funktioniert, zeigt das folgende Video, das leider mit einer falschen Ausrichtung aufgenommen wurde. Zu sehen ist der klassische Windows-Desktop, der Task-Manager sowie eine rudimentäre Bildbearbeitung. Ihr müsst nur euren Kopf nach links drehen:

OnePlus 6T mit Windows 10: Chips sind sich ähnlich

Um Windows 10 überhaupt auf einem Smartphone zum Laufen bringen zu können, profitiert Software-Entwickler Bas Timmer von der Chip-Ähnlichkeit zwischen dem Snapdragon 845 und Snapdragon 850. Erstgenannter kommt im OnePlus 6T zum Einsatz, letztgenannter wurde speziell für Windows on ARM entwickelt und kommt in Notebooks sowie 2-in-1-Tablets und Convertibles zum Einsatz. Der Prozessor ist zum Beispiel im Samsung Galaxy Book 2 und im Lenovo Yoga 630 WOS zu finden, berichtet WinFuture.

Bei der Touch-Unterstützung gibt es allem Anschein nach keine Probleme, was wohl am Touch-Controller des OnePlus 6T liegt. Dieser wird von Synaptics hergestellt und ist auch in vielen Windows-Geräten zu finden.

Wie sich das OnePlus 6T mit Android statt Windows macht, seht ihr in unserem Video:

OnePlus 6T im Hands-On: Alles, was du zum Flaggschiff-Smartphone wissen musst.

Der praktische Nutzen von Windows 10 auf dem OnePlus 6T hält sich natürlich in Grenzen, doch das Projekt zeigt sehr eindrucksvoll, wie die Grenzen zwischen Geräteklassen immer mehr verschwinden. Der Entwickler hatte schon beim Google Pixel 3 XL bewiesen, dass sich Windows 10 auf Smartphones portieren lässt.

Einen eher umgekehrten Weg sind vor einigen Wochen die Modder Billy Laws und Max Keller gegangen, als sie Android auf der Nintendo Switch installierten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung