Huawei gibt sich nicht zufrieden: Obwohl das chinesische Unternehmen bereits auf Platz 2 der weltweit größten Smartphone-Hersteller liegt, hat der Konzern jetzt noch ehrgeizigere Zukunftspläne vorgestellt. Der Tochtermarke Honor kommt dabei eine ganz besondere Rolle zu. 

 

Huawei

Facts 

Trotz der jüngsten Negativschlagzeilen rund um angebliche Wirtschaftsspionage arbeitet Huawei weiter unbeirrt am Aufstieg zur Weltspitze. Dass der Hersteller Samsung vom Smartphone-Thron verdrängen will, hat der Huawei-CEO bereits Anfang des Jahres bekanntgegeben. Doch auch für die Tochtermarke Honor hat der Konzern ambitionierte Pläne.

Ehrgeizige Pläne: Huawei Nummer 1, Honor Nummer 4

In einem gemeinsamen Pressestatement haben Huawei und Honor ihre Ziele für die kommenden Monate und Jahre bekanntgegeben, berichtet PhoneArena. Huawei hält dabei am Vorhaben fest, Samsung zu überholen und der weltgrößte Smartphone-Hersteller zu werden. Im Idealfall soll es Ende 2019 bereits soweit sein.

Damit gibt sich Huawei aber nicht zufrieden: Nach Samsung und Apple, die dann Platz 2 und 3 belegen würden, soll Tochtermarke Honor nach Huaweis Wunschplänen der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt werden. Damit würde Honor Xiaomi verdrängen, das aktuell Platz 4 belegt.

Im Heimatland China ist Huawei bereits Nummer 1, will sich damit aber ebenfalls nicht zufriedengeben. Ziel sei es hier, dass Honor Nummer 2 im Reich der Mitte wird.

Das neue Huawei P30 Pro im Kamera-Test: 

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Huawei P30 Pro im Kamera-Test: So gut werden die Fotos der Leica

Verkaufserfolg von Huaweis P30-Serie elementar wichtig

Ob Huawei in diesem Jahr Samsung überholen kann, dürfte nicht zuletzt vom Verkaufserfolg des neuen P30 Pro abhängen. Der Vorgänger hat sich mehrere Millionen Mal verkauft und neue Maßstäbe bei der Smartphone-Fotografie gesetzt. Das neue Top-Smartphone wurde zusammen mit dem Standardmodell der P30-Serie Ende März in Paris vorgestellt. Mit einem UVP von 999 Euro ist das Huawei P30 Pro alles andere als günstig, aber Vorbesteller erhalten – nur noch heute – den Smart-Lautsprecher Sonos One im Wert von 229 Euro gratis dazu.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?