Bestes Smartphone-Display aller Zeiten: Samsung Galaxy Note 9 bricht alle Rekorde

Kaan Gürayer 5

Dass Samsung hervorragende Smartphone-Displays fertigt, ist landläufig bekannt. Auch das Galaxy Note 9 kann von dieser Expertise profitieren: Den Experten von DisplayMate zufolge besitzt Samsungs neues Stift-Handy das beste Smartphone-Display aller Zeiten. In gleich mehreren Kategorien kann das Galaxy Note 9 neue Rekorde aufstellen. 

Bestes Smartphone-Display aller Zeiten: Samsung Galaxy Note 9 bricht alle Rekorde
Bildquelle: GIGA - Samsung Galaxy Note 9.

Erst letzte Woche hat Samsung das Galaxy Note 9 vorgestellt. Nur wenige Tage später kann sich das neueste Topmodell der Südkoreaner bereits den ersten Pokal in den Schrank stellen: Laut DisplayMate ist im Galaxy Note 9 das beste Smartphone-Display aller Zeiten verbaut.

Display im Galaxy Note 9: Bestwerte für Helligkeit, Farbtreue und Kontrast

Unter anderem loben die Experten die exzellente Farbtreue des Bildschirms im Galaxy Note 9, stabile Blickwinkel sowie hohe Helligkeit. Bei letztgenanntem konnte Samsung im Vergleich zum ohnehin schon guten Galaxy Note 8 aus dem vergangenen Jahr nochmals deutlich zulegen: Das OLED-Display im Galaxy Note 9 erreicht im APL (gemittelter Helligkeitspegel eines Vollbildes) eine maximale Helligkeit von 710 cd/m2 – 27 Prozent mehr als der Screen im Vorgänger.

Herausragende Werte erzielt das 6,4-Zoll-Display im Galaxy Note 9 auch bei der Farbtreue, die den Experten zufolge „optisch nicht unterscheidbar von Perfekt“ sei sowie dem bisher höchsten Kontrastverhältnis. Einen Rekord gab es auch bei der Bildschirmreflexion, die mit 4,4 Prozent besonders niedrig ausfällt.

Selbst mit ihrer neuen, härteren Testmethode, so DisplayMate, erziele das Galaxy Note 9 in allen Testkategorien 100 Prozent und verdient sich die bisher noch nie vergebene Spitzennote von A+. Ganz so rückständig und wenig innovativ, wie Huawei das Galaxy Note 9 darstellt, ist Samsungs neues Phablet-Flaggschiff also nicht.

Welchen Eindruck das Galaxy Note 9 im ersten Hands-On hinterlassen hat, seht ihr hier:

Samsung Galaxy Note 9 im Hands-On.

Smartphone-Displays im Vergleich: Galaxy Note 9 überholt iPhone X

Mit dem neuen Bestwert bei DisplayMate stößt das Galaxy Note 9 nicht nur die hauseigene Konkurrenz in Form des Galaxy S9 von der Spitze, sondern auch das iPhone X. Im November 2017 wurde der Bildschirm im Jubiläums-iPhone zum „besten Smartphone-Display der Welt“ gekürt.

Im September wird die Vorstellung der neuen iPhone-Modelle erwartet – womöglich dauert die Regentschaft des Galaxy Note 9 also nur wenige Wochen. Doch selbst wenn Apple sich den Thron zurückholen kann: Zumindest in den teureren iPhone-Modellen dürfte erneut ein Display von Samsung zum Einsatz kommen. Auf Platz 1 bleibt Samsung also so oder so.

Quelle: DisplayMate, via Android Central 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link