FIFA WM 2018: Spiel für PS4, Xbox und PC in Planung? Alle Gerüchte und Infos

Christopher Bahner

2018 ist das Jahr der FIFA WM in Russland und viele Fußball-Fans wünschen sich wieder ein Begleitspiel, in dem sie mit ihrer Lieblingsnation den Pott am Ende des Turniers holen können. Dass FIFA 19 kommen wird, ist so sicher wie das Amen in der Kirche, aber wie sieht es mit einem FIFA-WM-2018-Spiel für PS4, Xbox und PC aus? Wir sammeln alle Infos und Gerüchte rund um einen möglichen Release!

Ein eigenes Spiel zur FIFA WM erscheint bereits seit der WM 1998 alle vier Jahre pünktlich zum größten Fußballturnier der Welt. Allerdings haben sich die Zeiten geändert und mit einem eigenen Spiel zur WM 2018 in Russland wird es leider nichts. Wie ihr trotzdem nicht auf WM-Inhalte verzichten müsst, klären wir im Folgenden.

Der WM-Modus kommt als DLC für FIFA 18! Im folgenden Video seht ihr, was euch erwartet.

FIFA 18 World Cup Russia-Update.

Update vom 2. Mai 2018

Der WM-Modus kommt als kostenloses Update für FIFA 18

Wie vermutet wird es kein eigenes Spiel zur Fußball-WM 2018 in Russland geben. Stattdessen könnt ihr euch als Besitzer von FIFA 18 auf einen kostenlosen DLC mit WM-Inhalten freuen, der am 29. Mai 2018 für die Versionen von PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen wird. Für die Mobile-Version folgen die Inhalte dann im Juni.

Die WM-Ratings aller Mannschaften in FIFA 18 seht ihr in der folgenden Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
15 Bilder
FIFA 18: WM-Ratings aller Spieler und Mannschaften.

Dank der FIFA-Lizenz kommt der DLC mit allen 32 qualifizierten Nationalmannschaften, den 12 Stadien in Russland und weiteren Details wie dem Spielball, Trikots und Teambannern. Die Spielmodi werden wir folgt aussehen:

  • Im Standard-Modus könnt ihr den Turnierbaum der WM 2018 nachspielen und euch dafür eine der Mannschaften aussuchen.
  • Alternativ könnt ihr auch euer eigenes WM-Turnier erstellen und dabei auch Mannschaften wie Italien und Holland nominieren, die sich bekanntlich nicht für die WM qualifizieren konnten.
  • Im Kickoff-Modus könnt ihr schnelle Matches starten und dabei Mannschaft und Stadion auswählen.

Zusätzlich wirkt sich der WM-DLC auch auf FUT 18 wie folgt aus:

  • Es wird neue Ikonen für den WM-Modus geben.
  • Wie bei FIFA 14 wird das Chemie-System angepasst. Statt Teams, Ligen und Nationen, kommt es auf Kontinente und Nationalitäten an.
  • Für alle Spieler gibt es neue WM-Karten mit angepassten Spielerwerten.
  • Für jedes Pack, welches ihr im WM-Modus erhaltet, bekommt ihr auch eins im normalen FUT.
  • Spezielle Drafts, SBCs sowie Offline- und Online-Turniere erwarten euch.
  • FIFA Points und Münzen zählen übergreifend für alle Modi.
  • Es wird keinen Transfermarkt im WM-Modus geben. Spieler bekommt ihr nur über SBCs, Packs oder bestimmte Aufgaben.
  • Ähnlich zu den PTG- und OTW-Karten wird es dynamische Gegenstände geben.
Original-Artikel

Kommt das Spiel zur FIFA WM 2018?

2014 kam mit das letzte Mal ein offizielles Begleit-Spiel zur WM auf den Markt. Dies erschien allerdings nur für die alte Konsolengeneration von PS3 und Xbox 360. Laut EA spielte die Spielerschaft damals noch hauptsächlich auf diesen Konsolen und eine Version für die damals noch junge PS4 und Xbox One hätte nicht genug Anklang gefunden.

Stattdessen erschienen hier die WM-Inhalte für den FUT-Modus von FIFA 14 in Form eines DLCs. In 2018 gehören PS3 und Xbox 360 längst der Vergangenheit an und Spieler auf PC, PS4 und Xbox One wollen nicht auf WM-Inhalte verzichten. 

Kein eigenes Spiel, dafür WM-DLC?

Laut Sport1 werden WM-Inhalte allerdings nicht in einem eigen Spiel erscheinen, sondern als kostenpflichtige Erweiterung für FIFA 18 erscheinen. Einen Hinweis darauf gab der spanische Fußball-Kommentator Manolo Lama, der sich in einem Radio-Interview verplapperte und über Aufnahmen sprach, die für die WM-Inhalte herhalten sollen.

FIFA Points für FUT 18 bekommt ihr hier! *

Auch die Kollegen von Goal.com gehen von einem WM-DLC statt eigenem Spiel aus. Dieser soll für die PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheinen. Unklar ist noch, ob die Versionen für PS3 und Xbox 360 ebenfalls noch mit einem Update versorgt werden.

  • Laut Goal erscheint der DLC im Frühling 2018, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, bereits vor der WM das Turnier zu spielen.
  • Das Eröffnungsspiel findet am 14. Juni statt. Spätestens im Mai 2018 ist daher mit der Veröffentlichung der Erweiterung zu rechnen. 
  • Es gibt noch keine Informationen darüber, wie die Inhalte zur WM aussehen werden. Allerdings werden sicherlich alle 32 Mannschaften spielbar sein, die sich für die WM qualifiziert haben.
  • Wie in FIFA 14 wird es zudem wahrscheinlich WM-Varianten der Spielerkarten in FUT geben. Hier kann es dann etwa auch zu Positionswechseln kommen, wenn Spieler in ihren Nationalmannschaften auf anderen Positionen spielen.

EA Sports besitzt übrigens noch bis 2022 die Exklusivrechte an der FIFA WM und verspricht einige spannende Dinge, die die FIFA-Spieler im WM-Jahr erwarten dürfen.

Nur 15% aller FIFA-Fans konnten alle Fragen in unserem Quiz beantworten. Gehört ihr dazu?

FIFA ist aktuell neben Pro Evolution Soccer die einzige ernst zu nehmende Fußball-Simulation auf PC und Konsolen. Bereits seit 1993 schickt EA Sports die virtuellen Kicker auf den Platz, damals noch mit Fantasie-Namen, heute mit einem dicken Lizenzenpaket und somit mit zahlreichen Original-Spieler mit Gesichtern, Team-Namen, Trikots und mehr. Viele halten sich für den besten FIFA-Spieler in ihrem Umkreis. Doch nicht nur in der Praxis, sondern auch auf dem Taktikbrett werden Meisterschaften gewonnen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link