FIFA 19

Christopher Bahner

FIFA 19 bringt die Fußballsimulation auf den aktuellen Stand und hält Fußballfans weltweit bei der Stange. Dieses Mal ist sogar die UEFA Champions League dabei und es gibt wieder die geballte Ladung authentisch nachmodellierter Fußballstars sowie natürlich FUT 19. An dieser Stelle sammeln wir bereits alle Infos, Screenshots, News und Videos rund um den Release von FIFA 19!

Im Ankündigungstrailer zu FIFA 19 seht ihr mit der UEFA Champions League eine der größten Neuerungen!

FIFA 19 Offizieller Reveal-Trailer mit UEFA Champions League.

Jetzt bestellen *

Die wichtigsten Fakten zu FIFA 19:

  • Release-Datum: 28. September 2018
  • Genre: Fußballsimulation
  • Plattformen: PC, PS4 , Xbox One, Nintendo Switch
  • Features: Verbessertes Abschlusstiming beim Schießen, Bessere Ballführung und Annahme beim Active-Touch-System, Dynamische Taktiken, neues System zur Eroberung freier Bälle sowie neue Spieleranimationen. Lizenzen der UEFA Champions League und Europa League mit im Spiel.
  • Entwickler: Electronic Arts
  • Publisher: Electronic Arts

FIFA Points für FUT 18 bekommt ihr hier! *

FIFA 19: Endlich mit der UEFA Champions League

Nachdem Konami lange die Lizenz für die UEFA Champions League inne hatte, konnte sich FIFA für den diesjährigen Ableger endlich die begehrte Lizenz schnappen. Das heißt, ihr dürft euch auf den begehrtesten Club-Pokal der Welt in FIFA 19 freuen mit allem, was dazu gehört. Doch das ist längst nicht die einzige Neuerung in der Fußballsimulation.

Wer sind eigentlich die besten FIFA-Spieler aller Zeiten auf allen Positionen? Unsere Bilderstrecke verrät es euch!

Bilderstrecke starten
16 Bilder
FIFA: Die besten Spieler aller Zeiten auf allen Positionen.

So wird es auch wieder den Journey-Modus geben, in dem die Geschichte von Alex Hunter ihren dramatischen Höhepunkt feiern wird. Dieser trägt dieses Mal den Namen „The Journey: Champions“ und wird sich deshalb wohl auch um die Champions League drehen. Zudem wird es entsprechende Live-Inhalte der Champions League für FUT 19 geben.

Zu den weiteren Verbesserungen gehören Details beim Gameplay:

  • Berührung und Annahme des Balls mittels des Active-Touch-Systems wurden überarbeitet. Dies soll dem Spielfluss und der Kreativität bei der Ballführung helfen.
  • Die Real Player Motion Technology integriert personenspezifische Spielermanöver ins Spiel. Durch First-Touch-Tools könnt ihr dann beispielsweise Neymars Trap-Trick ausführen.
  • Dynamische Taktiken sollen euch mehr Möglichkeiten geben in einer Partie durch zusätzliche Steuerkreuz-Optionen Veränderungen vorzunehmen.
  • Die sogenannten 50/50 Battles ermitteln über die Reaktionsschnelligkeit des Spielers und die Werte des jeweiligen Kickers, wer freie Bälle schneller erobern kann.
  • Das Abschlusstiming wurde verfeinert. Beim doppelten Antippen der Schusstaste entscheidet der zweite Anschlag jetzt noch präziser darüber, ob der Ball ins Tor geht oder nicht.

Hinzu kommen Änderungen bei den Karriere-Modi, Pro Clubs und Skill-Spielen, zu denen sich EA in naher Zukunft weiter äußern möchte.

FIFA 19: Release und Plattformen

FIFA 19 erscheint am 28. September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu FIFA 19

* Werbung