Jump Force: Neues Gameplay mit den Charakteren von Bleach

André Linken

Nachdem Bandai Namco Anfang Juli die drei Bleach-Charaktere für Jump Force angekündigt hat folgt, nun das erste Gameplay mit Ichigo, Rukia und Aizen.

Update vom 30. Juli 2018, 15:14 Uhr: Während der gerade stattfindenden Animation-Comic-Game Hong Kong 2018 wurde ein Trailer mit ersten Gameplay-Szenen zu den angekündigten Bleach-Charakteren gezeigt. Ab 14:30 bis 16:20 min sowie ab 23:03 bis 24:04 min kannst du Ichigo, Rukia und Aizen erstmals in Aktion erleben. Darüber hinaus wurde die Hong Kong-Stage präsentiert, die du dir ab 20:39 genauer anschauen kannst.

Originalmeldung vom 3. Juli 2018: 

Jump Force: Ankündigungs-Trailer zum Anime-Crossover.

Jump Force ist bekanntlich ein sogenanntes Crossover-Spiel, bei dem Charaktere aus verschiedenen Universen aufeinandertreffen werden. Sie stammen unter anderem aus den Welten von One Piece, Dragon Ball Z und Naruto. Doch damit nicht genug, denn auch die Manga- beziehungsweise Anime-Serie Bleach wird prominent vertreten sein.

Wie der Publisher Bandai Namco auf der offiziellen Facebook-Seite bekannt gegeben hat, werden dir gleich drei Bleach-Charaktere zur Auswahl stehen. Neben Ichigo darfst du auch mit Aizen und Rukia in den Kampf ziehen. Allerdings liegen bisher noch keine weiteren Details zu ihren individuellen Fähigkeiten vor.

Des Weiteren hat der Produzent Koji Nakajima vor kurzem in einem Interview mit dem Magazin Geek verraten, dass eine seiner Lieblings-Anime-Figuren in Jump Force vertreten sein wird. Sie werde etwas ungewöhnlich und wohl auch unerwartet sein. Eine offizielle Enthüllung stehe kurz bevor. Bis dahin sind den Spekulationen natürlich noch Tür und Tor geöffnet.

Das sind die bisher bekannten Charaktere aus Jump Force.

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Jump Force: Charaktere und Kämpferliste.

Jump Force: Darum kannst du Ryuk aus Death Note nicht spielen

Einen konkreten Release-Termin für Jump Force hat Bandai Namco übrigens noch immer nicht verraten. Allerdings wird das Prügelspiel bei der diesjährigen Gamescom in Köln (21. bis 25. August 2018) zu sehen sein. Möglicherweise gibt es dann auch einige neue Details.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link