NieR Automata: Pods - Fundorte von Pod B und Pod C im Video

Christopher Bahner

2B wäre nichts ohne ihre Pods in NieR Automata. Diese Unterstützungseinheiten helfen euch zu jederzeit im Kampf gegen die Maschinen und neben Pod A könnt ihr im Spielverlauf auch noch Pod B und Pod C finden. Jedoch sind die Roboter-Helfer in der offenen Welt leicht zu übersehen, weswegen wir euch die Fundorte der beiden Pods im Video zeigen wollen.

NieR Automata in der Limited Edition kaufen!*

Pods sind Roboter-Begleiter in NieR Automata und helfen euch, den Weg durch die postapokalyptische Welt zu finden. Zudem feuern sie selbstständig mit verschiedenen Waffen auf eure Feinde und sind daher von unschätzbarem Wert. Wenn ihr Pod B und Pod C finden könnt, bekommt ihr zudem neue Munitionsarten, mit denen ihr im Kampf flexibler reagieren könnt. Doch die Fundorte sind wenig offensichtlich, Pod B findet ihr etwa beim Angeln in der versunkenen Stadt, wie euch das folgende Video zeigt.

NieR Automata: Pod B - Fundort.

NieR Automata: Pod C - Fundort in der Wüste

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
13 unverzichtbare Spiele, wenn die PlayStation 5 abwärtskompatibel wird

Pod C werdet ihr im Spielverlauf NieR Automata vor Pod B finden können. Nachdem ihr die Ruinenstadt verlassen habt, geht es weiter in ein Wüstengebiet. Dabei gibt es hier einige enge Wege in den Bergen, aber auch eine weitläufige Wüste, inmitten dessen sich Pod C befindet.

Ihr könnt nun entweder Pod C beim ersten Betreten der Wüste direkt einsammeln oder ihr schaltet erst den Zugriffspunkt „Wüstenregion: Mitte“ zum Speichern und Schnellreisen frei, den ihr im hinteren Bereich der Wüste findet. Genau von hier aus zeigen wir euch auch den genauen Weg bis hin zum Fundort von Pod C im folgenden Video.

NieR Automata: Pod C - Fundort.

Mit Pod C habt ihr nun die Möglichkeit, Zielsuchraketen zu verschießen. Dabei müsst ihr die Feuer-Taste gedrückt halten, bis ihr mehrere Ziele anvisiert habt. Sobald sich die Quadrate schließen, könnt ihr dann einen Schwall an Raketen auf eure Feinde regnen lassen. Optimalerweise nutzt ihr Pod C aber nur bei größern Gegnern mit hoher Lebensanzeige. Für viele kleine Maschinen ist das Schnellfeuer von Pod A oder der Laserstrahl von Pod B besser geeignet. Wo ihr letzteren finden könnt, erklären wir euch jetzt.

NieR Automata: Meisterschmied - Fundort und Stufe 4 freischalten*

Pod B - Fundort in der versunkenen Stadt

Pod B findet ihr als letzten Roboter im Spiel in der versunkenen Stadt. Ihr müsst diesen mithilfe eures Pods aus dem Wasser fischen. Jedoch kann es eine Weile dauern, bis ihr dabei Erfolg habt. Glücklicherweise könnt ihr die anderen Gegenstände und Tiere aus dem Wasser aber auch bei Händlern verkaufen. Konsultiert das Video weiter oben, wenn ihr die genaue Stelle zum Angeln von Pod B in Erfahrung bringen wollt.

Mit Pod B nennt ihr unserer Meinung nach den besten Pod euer Eigen. Er verschießt einen Laser in Blickrichtung, der mehrere Feinde und auch Flugeinheiten auf einmal schädigen kann. Dabei reicht es schon aus, wenn ihr euch mit Ausweichmanövern (R2) hin und her bewegt und den Pod per gedrückter Feuer-Taste den Rest der Arbeit überlasst. Ihr müsst Feinde also nicht einmal zwingend anvisieren.

Habt ihr Pod B und Pod C gefunden, erhaltet ihr zudem die Trophäe Pod-Jäger.

Pod-Programme nutzen und Pods verbessern

Jeder Pod verfügt über Pod-Programme, die seine Fähigkeiten bestimmen. Diese ermöglichen ihnen Spezialattacken, die ihr mit der L1-Taste auslösen könnt und die sich nach Benutzung erst wieder aufladen müssen. Standardmäßig ist hier ein Laserstrahl eingestellt, der vor allem Bossen gut Schaden zufügt.

Zwischen Pod A, B und C könnt ihr im Spielverlauf fließend mit den Richtungstasten wechseln und euch so Kampfumständen anpassen. Deshalb ist es auch wichtig, jeden der Pods mit anderen Programmen auszustatten, so dass ihr für jeden Gegner immer die passende Waffe parat habt.

Wollt ihr eure Pods verbessern, könnt ihr das in der Wartungsgarage im Widerstandslager erledigen. Sprecht hier mit der Dame mit den roten Haaren beim Wartungsshop und wählt die Option Chips kaufen/verkaufen/verbessern aus. Nun könnt ihr eure Pods in Stufe und Stärke verbessern, sofern ihr ihr seltene Materialien dafür gebt. Zudem verkauft sie euch folgende Pod-Programme für je 10.000 G.

  • R010 - Laser
  • R020 - Illusion
  • R030 - Hammer
  • R040 - Klinge
  • R050 - Speer
  • A060 - P-Schild
  • R070 - M-Schild

Bist Du ein richtiger Gamer? Dann ordne diese Logos ihren Entwicklern zu

Das Logo-Quiz für's Smartphone kennst Du sicherlich noch. Und bestimmt hast Du darin gar nicht mal schlecht abgeschnitten, sind McDonalds, Swarovski und Nike doch richtig leicht an ihren Logos zu erkennen. Aber kennst Du auch die Markenzeichen Deiner Lieblings-Entwickler auf den ersten Blick? Beweise in es unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung