Rainbow Six Siege: Einzelspieler-Kampagne nun doch nicht enthalten

Richard Nold 18

Fakt ist, dass Spieler heutzutage die meiste Zeit im Mehrspieler-Modus verbringen, vor allem wenn es sich dabei um einen Shooter handelt. Doch rechtfertigt dies die Entwickler einfach die Einzelspieler-Kampagne aus einem Spiel zu streichen? In Rainbow Six Siege müssen Fans nun definitiv ohne auskommen.

Rainbow Six Siege: Einzelspieler-Kampagne nun doch nicht enthalten

Erst gestern berichteten wir darüber, dass Activision die Einzelspieler-Kampagne in der Xbox 360- und PlayStation 3-Version von Call of Duty: Black Ops 3 gestrichen hat. Denselben Schritt wagt nun auch Ubisoft mit dem kommenden Antiterror-Shooter Rainbow Six Siege und beschränkt dessen Spielinhalte nun auf den Mehrspieler-Modus.

Ubisoft hat den Multiplayer des Spiels stets in den Fokus gerückt, ein wenig verwundertlich ist diese Entscheidung aber dennoch. Im Juni sprach Oliver Couture von Ubisoft nämlich noch darüber, dass man einen Singleplayer anbieten würde, da dieser ein wichtiger Teil der Spielerfahrung sei. Über dessen Umfang wagte der Entwickler allerdings noch keine Aussagen zu machen und deutete bereits damals darauf hin, dass dieser weniger filmisch ausfallen könnte.

Rainbow Six Siege Closed Beta.

Im Rahmen der EGX 2015 sprach Ubisoft nun Klatext und verriet, dass es keine Einzelspieler-Kampagne geben wird. Lediglich der Trainings-Modus, der als Vorbereitung auf die Mehrspieler-Matches fungiert, sei noch übrig geblieben. Im Training schlaten Spieler dieselben Inhalte wie im PvP-Modus frei – also Sterne, Reknown Punkte und Ausrüstung.

„Es gibt keinen Story-Modus an sich. Du gehst zum Training, wo du die unterschiedlichen Operators und ihre Ausrüstung kennenlernst. Man wird auf allem Karten im Koop gegen die computergesteuerte KI antreten können. Die Matches können nach Belieben angepasst werden, das ist es, was wir als Singleplayer anbieten werden“, erzählt Art Director Scott Mitchell.

Bis zum 01. Oktober läuft noch die geschlossene Betaphase von Rainbow Six Siege. Wer noch schnell in den Mehrspieler-Modus des Taktik-Shooters reinschnuppern möchte, sollte sich das Spiel schleunigst bei teilnehmenden Handelspartnern oder auf Xbox LIVE, im PlayStation Store oder Steam vorbestellen.

Rainbow Six Siege jetzt vorbestellen! *

Voraussichtlich erscheinen wird der Titel am 01. Dezember 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Quelle: Polygon

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung