Star Wars: The Old Republic

Jonas Wekenborg 2

Friedliches Leben in der Galaxis? Von wegen – Galaktische Republik und Sith-Imperium stehen im MMORPG Star Wars: The Old Republic kurz vor dem nächsten Krieg und ihr seid für eine der beiden Seiten mittendrin im Konflikt…

Star Wars The Old Republic Deceived Trailer Hd.

Star Wars: The Old Republic

Der Krieg der Sterne ist noch lange nicht am Ende angelangt. Das MMORPG Star Wars: The Old Republic, kurz SWTOR, siedelt sich in der Zeit von BioWares Kult-Rollenspiel Knights of the Old Republic an und spielt somit 3.500 Jahre vor dem ersten gleichnamigen Film. Kein Luke Skywalker, kein Darth Vader. Hier kann jeder Spieler seine eigene Geschichte schreiben.

Und genau darauf kommt es Entwickler BioWare auch an: Während Marktführer World of Warcraft zwar den Markt der Online-Rollenspiele revolutionierte und seither beherrscht, versucht sich Star Wars: The Old Republic mit mehr Führung des individuellen Charakters. Im Spiel zeigt sich das durch cinematisch inszenierte Zwischensequenzen und voll vertonte Dialoge, auf die der Spieler mit seinen Entscheidungen deutlichen Einfluss nehmen kann.

Jetzt SWTOR spielen! *

metacritic-Durchschnittsbewertung: 85%

Star Wars: The Old Republic – Welcome to the Dark Side

Ganz nach euren inneren Motivationen entscheidet sich darüber hinaus, ob ihr eher der dunklen oder der hellen Seite der Macht nahesteht. Diese Entscheidung, die aus eurem Verhalten während der diversen Quests hervorgeht, entscheidet sich, welche Ausrüstungs-Sets ihr später käuflich erwerben könnt. Fernab dieser Entscheidungen müsst ihr euch aber für eine der beiden Seiten im Krieg der Sterne entscheiden. Ähnlich wie in den Filmen könnt ihr also dem Imperium dienen oder aber die Republik unterstützen.

Je nachdem, welche Seite ihr wählt, stehen euch jeweils vier Charakterklassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zur Auswahl. Reihe dich im Krieg der Sterne als Sturmsoldat, Schmuggler, Jedi-Ritter oder Jedi-Botschafter den Truppen der Republik zu oder bekämpfe als Kopfgeldjäger, Sith Krieger, Imperialer Agent oder Sith Inquisitor die helle Seite der Macht.

Jetzt SWTOR spielen! *

Star Wars: The Old Republic Free to Play

Mit dem Wandel des Abonnement-Bezahlsystems zum Free to Play-Model erhoffen sich Entwickler BioWare und Publisher Electronic Arts einen Zustrom an neuen Spielern. Mit dem kostenlosen Download der Star Wars: The Old Republic Trial könnt ihr komplett ohne Zeitbegrenzung pielen, müsst allerdings einige Einschränkungen hinnehmen.

So dürft ihr als Free Player nur zwei Charaktere auf jedem Server besitzen, einige Klassen und Rassen sind dabei ebenfalls nicht wählbar.

Auf höheren Levels wird es dann aufgrund einiger weiterer Einschränkungen zusehens schwerer, die knackigen Gegner im Universum von Star Wars zu knacken, doch könnt ihr jederzeit Spielzeit und einen Abo-Status für einen oder mehrere Monate kaufen, wenn ihr das wollt.

Star Wars: The Old Republic Systemanforderungen

Minimalvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7
  • Prozessor: AMD 64 Dual Core 4000+, Intel Core 2 Duo mit 2,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 1,5 GB
  • Grafikkarte: ATI XT800, NVIDIA 7800 oder besser

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Star Wars: The Old Republic

* gesponsorter Link