Huawei MediaPad M5 (8,4 Zoll) im Hands-On-Video: Kleines High-End-Tablet

Thomas Konrad

Das Huawei MediaPad M5 ist ein Android-Tablet, dass den Markt aufmischen möchte. Relativ kleines Display und High-End-Ausstattung findet man nicht mehr so oft. Wir haben alle Details zu dem Tablet zusammengefasst.

Huawei MediaPad M5 mit 8,4-Zoll-Display

Huawei MediaPad M5 Pro, 8.4 und 10.8 im Hands-On: iPad Pro im Visier.

Auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona hat Huawei heute drei neue Tablets vorgestellt: Neben dem MediaPad M5 Pro und den MediaPad M5 mit 10,8-Zoll-Display zeigt der Hersteller ein kompakteres Modell mit 8,4-Zoll-Displaydiagonale. Auch das kleinere Modell trägt den Namen MediaPad M5. Und das aus gutem Grund: Die Hardware ist mit dem 10,8-Zöller nahezu identisch.

Huawei MediaPad M5 mit High-End-Ausstattung

Der Bildschirm des MediaPad M5 löst mit 2.560 mal 1.600 Pixeln auf. Das Displayglas ist zum Rand hin gebogen – Fachleute nennen das 2,5D-Display. Dadurch soll das Tablet noch besser in der Hand liegen. Im Inneren arbeiten 4-GB-Arbeitsspeicher und ein Kirin-960-Achtkernprozessor. Der interne 32-GB-Speicher lässt sich um bis zu 256 GB erweitern, microSD-Karte sei Dank. Der Akku ist mit 5.100 mAh etwas kleiner als beim 10,8-Zoll-Modell. Auf die Akkulaufzeit wirkt sich das aber nur geringfügig aus: Bei beiden Geräten verspricht Huawei bis zu 10 Stunden Laufzeit bei der Videowiedergabe.

Äußerlich erinnert das Tablet an Apples iPads, doch das ist kein Nachteil: Huawei setzt auf ein graues Unibody-Metallgehäuse mit schlichten Seitentasten und ansprechenden Lautsprecheröffnungen. Selbst die geschliffene Kante an der Vorderseite erinnert stark an Apple-Tablets. Überzeugen will Huawei außerdem mit den vier Lautsprechern, die – wie beim Hersteller üblich – von Harman Kardon zertifiziert sind. In Sachen Kamera erfüllt das Tablet die in der Preisklasse üblichen Erwartungen: Auf der Rückseite gibt es eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Die Selfie-Kamera macht Bilder mit 5 Megapixel.

Huawei MediaPad M5 (8,4 Zoll): Technische Daten im Überblick

Bildschirm 8,4-Zoll-IPS-Display mit 21,3 cm Displaydiagonale, 2.560 x 1.600 Pixel
Prozessor Huawei Kirin 960s Octa-Core, GPU: Mali-G71 MP8
Arbeitsspeicher 4 GB LPDDR4 RAM
Datenspeicher  32 GB (erweiterbar bis zu 256 GB)
Kameras Hinten: 13 MP (Autofokus), vorne: 8,0 MP
Akku 5.100 mAh, 3,82 V mit bis zu 10 Stunden Videowiedergabe, 600 Stunden Standby (Ladezeit ca. 3 Stunden)
Abmessungen  212,6 x 124,8 x 7,3 Millimeter
Gewicht 310 g
Anschluss USB 3.1 (Type-C)
Software Android 8.0 mit EMUI 8.0

Huawei MediaPad M5 (8,4 Zoll): Preis und Verfügbarkeit

Ab Ende März soll das MediaPad M5 mit 8,4-Zoll-Display für 349 Euro (Wifi-Variante) erhältlich sein. Ein Modell mit LTE-Unterstützung gibt es für 399 Euro.

Alles über das Galaxy S9 und alle MWC-Neuheiten erfahren! Folge uns auf Facebook und abonniere unseren YouTube-Kanal!

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Huawei MediaPad M5 8.4

* gesponsorter Link