Mit der Amazon-Echo-Show-Reihe gibt es Amazons Lautsprecher auch mit einem Bildschirm. Hierüber könnt ihr verschiedene Informationen und Videos ansehen. Wer möchte, kann den Amazon Echo auch als digitalen Bilderrahmen verwenden, um dort seine schönsten Bilder zu sehen.

 
Echo Show (2018)
Facts 
Echo Show (2018)

Der Bilderrahmenmodus war zunächst nur beim Echo Show 15 verfügbar, der ein entsprechendes Format besitzt. Mit einem Update kann man den Modus nun aber auf allen Echo-Lautsprechern mit Bilderrahmen aktivieren.

Amazon Echo: Bilderrahmenmodus aktivieren

Um die Bilderrahmenfunktion am Amazon Echo zu aktivieren, sprecht den Befehl „Alexa, starte Bilderrahmen!“. Dann wechselt die aktuelle Ansicht in die Dia-Show mit regelmäßig wechselnden Fotos. Die Fotos werden aus der eigenen Bildersammlung in „Amazon Photos“ sowie aus vorinstallierten Motiven ausgewählt. Die Bilderrahmenfunktion läuft bis zu 3 Stunden lang am Stück, bevor sie automatisch deaktiviert wird.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Amazon Echo, Plus, Dot, Spot oder Show? Dieser smarte Lautsprecher passt zu dir (Kaufberatung)
Echo Show 15 für ein organisiertes Familienleben mit Alexa
Echo Show 15 für ein organisiertes Familienleben mit Alexa
Statt 249,99 €. 15,6-Zoll-Smart Display in Full HD.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 03.10.2022 06:26 Uhr

Wie bei einem richtigen digitalen Bilderrahmen zeigt Echo Show die Inhalte im Vollbild an. Um Einstellungen vorzunehmen, ruft den Bereich Bereich „Uhr und Anzeige“ in den Echo-Optionen auf. Ihr erreicht das Menü, indem ihr auf dem Bildschirm von oben nach unten wischt.

Amazon zeigt das Echo Show 15

Amazon Echo Show: Fotos für den digitalen Bilderrahmen verwalten

Hier wählt ihr aus, welche Bilder auf dem Amazon-Echo-Show-Bilderrahmen angezeigt werden sollen. Dabei könnt ihr einzelne oder alle Aufnahmen einrichten, die in eurem Amazon-Photos-Konto hochgeladen worden sind. Prime-Nutzer können im Fotodienst von Amazon unbegrenzt Fotos kostenlos hochladen. Für Videos stehen 5 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Auch ohne Prime-Mitgliedschaft kann man Amazon Photos nutzen. Dann ist der Speicherplatz auch für Bilder auf 5 Gigabyte beschränkt (hier Amazon Prime kostenlos testen).

In den Optionen für den Bilderrahmenmodus könnt ihr zudem einstellen, wie lange die Bilder jeweils zu sehen sind und ob sie zugeschnitten oder in ihrer ursprünglichen Ausrichtung angezeigt werden sollen.

Amazon-Echo-Quiz: Welches Modell passt am besten zu dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.