Amazon-Prime-Kunden können im Video-Angebot die „Prime Video Channels“ buchen, um Zugang zu weiteren Filmen, Serien und Sendungen zu erhalten. Pay-TV-Sender können hier einzeln gebucht werden. Hat man kein Interesse mehr am Programm, muss man die einzelnen „Amazon Channels“ kündigen.

 
Amazon Prime
Facts 

Anders als bei Sky oder den Pay-TV-Paketen der Fernsehanbieter wie Vodafone gibt es kein Komplettpaket für die Channels. Stattdessen lässt sich der Zugang hier für jeden Sender einzeln buchen. Auch die Bezahlung und Kündigung der Sender wird für jedes Programm separat durchgeführt. Nach der ersten Anmeldung könnt ihr die Sender 7 bis 30 Tage lang kostenlos testen. Auch im Rahmen des Testzeitraums müsst ihr kündigen, damit kein kostenpflichtiges Abo entsteht.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
So holt man alles aus Amazon Prime heraus

 

Sender bei Amazon Channels kündigen

Die Kündigung erfolgt über die Übersicht der gebuchten Channels. Ihr erreicht sie über diesen Link. Alternativ findet ihr die Ansicht auch über das Amazon-Menü. So funktioniert es:

  1. Loggt euch in euren Amazon-Account ein.
  2. Bewegt die Maus nach rechts oben bis zur Schaltfläche „Mein Konto“.
  3. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Sucht hier nach dem Abschnitt „Mein Prime Video“.
  4. In der Video-Übersicht steuert ihr das Zahnrad an, um die „Einstellungen“ zu öffnen.
  5. Im neuen Fenster wählt ihr oben den Reiter „Channels“ aus.
  6. Jetzt findet ihr eine Übersicht darüber, wie die Monatsgebühr für die Amazon-Channels abgebucht wird. Darunter seht ihr alle aktuell gebuchten Channels einzeln aufgelistet inklusive dem nächsten Abrechnungstermin.
  7. Rechts könnt ihr unter Aktionen nun den „Channel kündigen“.
  8. Einmal angeklickt, muss die Kündigung noch einmal bestätigt werden. Klickt demnach erneut auf „Channel kündigen“.
amazon-channels-kuendigen-1
Bildquelle: GIGA

Der Zugang zum Sender bleibt bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums erhalten. Falls ihr den entsprechenden Channel noch in der Testphase nutzt, könnt ihr auf die Inhalt bis zum Ende des kostenlosen Angebots zugreifen. Vorzeitig lässt sich dsa Abo nicht beenden. Ihr könnt also kein Geld für einen bereits gebuchten Zeitraum erhalten. Die Frist ist jeweils ein Tag vor Ablauf des aktuell gebuchten Zeitraums.

amazon-channels-kuendigen
Bildquelle: GIGA

Kann man Amazon Channels über die App kündigen?

Auch am Smartphone und Tablet könnt ihr die Inhalte vom „Amazon Channel“ abrufen. Verwendet hierfür die „Amazon Video App“. Eine Kündigung der gebuchten Channels ist über die App aber nicht möglich. Sobald eine entsprechende Funktion hier oder in der allgemeinen Amazon-App verfügbar ist, reichen wir die Anleitung an dieser Stelle nach.

Amazon Prime Video auf dem Fernseher Abonniere uns
auf YouTube

Ruft ihr die Video-Einstellungen in der App auf, erhaltet ihr lediglich die Meldung „Buchungsänderungen in der App nicht möglich. Aktualisiere Prime-Video- und Prime-Video-Channel-Buchungen in deinem Webbrowser“. Auch am Smartphone könnt ihr den Buchungs-Link also in der Browser-App öffnen, um einen Prime-Video-Channel zu kündigen.

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.