Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Amazon: Verlauf & Suchvorschläge löschen

Amazon: Verlauf & Suchvorschläge löschen


Anzeige

Sucht ihr gezielt nach Artikeln aus dem Sortiment von Amazon, wird der Verlauf der Sucheingaben gespeichert, um später schnell darauf zugreifen zu können. Um zu verhindern, dass andere PC- oder Handy-Benutzer eure Suchen finden oder um einfach Ordnung zu behalten, könnt ihr den Verlauf bei Amazon löschen.

Das Löschen des Suchverlaufs bietet sich vor allem dann an, wenn man nach einem Geschenk sucht. Um die Überraschung nicht vorab zu verderben, könnt ihr die Verfolgung der besuchten Amazon-Seiten ausschalten.

Anzeige

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Amazon: Verlauf löschen

Sobald ihr Amazon öffnet, seht ihr die Bereiche „Weiter einkaufen“ und „Weitermachen, wo du aufgehört hast“. Hier kann man sehen, welche Produkte ihr euch zuletzt angeschaut habt. So löscht ihr diese Einträge:

  1. Loggt euch mit eurem Zugang bei Amazon ein.
  2. Scrollt im Browser nach unten. Hier findet ihr den Bereich „Weitermachen, wo du aufgehört hast“.
  3. Tippt in dem Bereich auf „Sieh dir deinen Suchverlauf an“.
  4. Es erscheint nun eine Übersicht der vergangenen Suchen.
  5. Rechts klickt ihr auf den Button „Ändern
  6. Im neuen Menü könnt ihr „Alle Artikel aus der Ansicht entfernen“.
  7. Um die Suche nach einzelnen Artikeln auszublenden, klickt beim jeweiligen Eintrag auf „Aus der Ansicht entfernen“.
Anzeige

Damit verschwinden die entsprechenden Produkte auf der Amazon-Startseite sowohl bei „Weitermachen, wo du aufgehört hast“ als auch im Bereich „Weiter einkaufen“.

 

Anzeige

 

Tipp: Um zu verhindern, dass angeschaute Artikel dort überhaupt auftauchen, deaktiviert die Option „Verlauf ein/ausschalten“. Es werden dann keine Sucheinträge mehr gespeichert.

 

Amazon: Verlauf löschen – so klappts in der App

Auch in der App auf dem Smartphone wird ein Suchverlauf angelegt. Wollt ihr hier einzelne Artikel aus dem Verlauf löschen, drückt zunächst auf die Suchleiste. Im unteren Bereich findet ihr nun alle bisher eingegebenen Suchbegriffe. Drückt auf das „X“ links daneben, um den jeweiligen Eintrag zu entfernen. Das Löschen aller Suchbegriffe auf einmal ist in der App nicht möglich.

Daneben werden aufgerufene Produktseiten in der Amazon-App gespeichert. Diesen Verlauf könnt ihr ebenfalls entfernen:

  1. Drückt zunächst auf das Haus-Symbol in der Menüleiste, um die „Homepage“ aufzurufen.
  2. Scrollt hier nach unten, bis ihr den Bereich „Weiter einkaufen“ erreicht. Hier werden die letzten, innerhalb der App aufgerufenen Artikelseiten bei Amazon angezeigt.
  3. Wählt „Sieh dir deinen Suchverlauf an“ aus.
  4. Auch hier könnt ihr einzelne Einträge entfernen oder den kompletten Verlauf der angesehenen Artikel löschen.
  5. Mit der Option „Schalten Sie kürzlich angesehene Artikel aus“ könnt ihr den kompletten Verlauf für Amazon-Produkte in der App ausschalten.

Suchverlauf bei Amazon löschen

Tippt ihr in die Suchleiste, erscheinen dort eure letzten Suchanfragen. Hier könnt ihr einzelne Einträge löschen, indem ihr auf das „X“ drückt. Das funktioniert sowohl im Browser als auch in der Amazon-App auf dem Smartphone.

amazon-verlauf-app
Bildquelle: GIGA.de

Mit diesen Tipps spart ihr bei euren Online-Einkäufen:

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Weitere Tipps zu Amazon:

Habt ihr Amazon schon für die Geschenkesuche benutzt? Ist euer Geschenkversuch aufgrund des angelegten Verlaufs schon einmal aufgeflogen? Postet es in unsere Kommentare!

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige