„Werwolf“-Hit Among Us explodiert auf YouTube, Steam und Twitch, mit tausenden von Spielern, die ihre Freunde verraten oder herausfinden wollen, wer der mordende „Werwolf“ mit Engelsgesicht wirklich ist. Für 3,99 Euro ist das Spiel nicht nur spottbillig, sondern verspricht auch Spaß für eine ganze, ganze Weile – mit den richtigen Freunden. So spielt ihr mit ihnen zusammen.

 

Among Us

Facts 
Among Us
Among Us mit Freunden zusammen spielen: Wir erklären, wie es geht.
Among Us mit Freunden zusammen spielen: Wir erklären, wie es geht.

Das Spielprinzip ist alt, aber deswegen umso effektiver: 4-10 wagemutige Astronauten sollen eigentlich ihr Raumschiff für den Start vorbereiten, nur, dass einer (oder zwei) unter ihnen ein Hochstapler und Mörder ist. Nach und nach ist es seine Aufgabe, alle zu töten – und am besten, ohne gesehen zu werden. Infolge jeden Mordes dürfen alle diskutieren und wählen, wer denn ihrer Meinung nach das schwarze Schaf ist.

Beim Kartenspiel Werwolf gilt dasselbe Prinzip, nur, dass es hier einfach ist, mit Freunden zusammen zu spielen: Einfach eine Runde zusammentrommeln und los geht's! Among Us dagegen könnt ihr lokal wie auch online im Multiplayer spielen, und wir erklären euch, wie das funktioniert.

Original Werwolf Kartenspiel Deluxe Partyspiel mit Erweiterung - Werwölfe Rollenspiel Klassiker - 45 Karten Edition mit 30 verschiedenen Charakteren! DEUTSCHE Version

Original Werwolf Kartenspiel Deluxe Partyspiel mit Erweiterung - Werwölfe Rollenspiel Klassiker - 45 Karten Edition mit 30 verschiedenen Charakteren! DEUTSCHE Version

Among Us mit Freunden online zusammen spielen

Es ist spielend leicht, Among Us online mit Freunden oder Fremden zu spielen. Hierfür müsst ihr im Hauptmenü den Reiter Online wählen, sodass drei Möglichkeiten aufpoppen: Wählt ihr Host, so könnt ihr ein eigenes Spiel kreieren und es mit Fremden oder Freunden spielen. Private lässt euch dagegen ein von einem Freund gehostetes Spiel betreten und Public listet euch alle öffentlichen Spiele auf, bei denen ihr mitmachen dürft.

Wollt ihr ein Spiel für andere hosten, so müsst ihr Create Game klicken und dürft dann in der Lobby Einstellungen für das Spiel vornehmen. Geht es um ein Spiel, das ihr mit euren persönlichen Freunden starten wollt, wählt Private. Wichtig ist, das ihr anschließend den Code unten mit euren Freunden teilt. Eure Freunde müssen dann ebenfalls Private (siehe oben) anklicken und jenen Code eingeben, den ihr ihnen geschickt habt. Möchtet ihr mit Fremden spielen, wählt ihr Public aus und wartet, bis die Lobby voll ist.

Name bei Among Us ändern? Wie erklären euch, wie es geht!

Lokaler Multiplayer bei Among Us

Seid ihr mit euren Freunden in einem lokalen Netzwerk, so sollte eine Among-Us-Session noch einfacher funktionieren: Im Spielmenü wählt ihr Lokal und dann Create Game, nachdem ihr Host auswählt habt. Einen Code müsst ihr hier nicht teilen: Alle Spieler im selben WiFi-Netzwerk sollten nämlich ab jetzt euer Spiel sehen und ihm beitreten können, und zwar unter Lokal > Available Games.

Mit Freunden ein öffentliches Spiel starten

Was aber, wenn ihr nicht genug seid, jedoch trotzdem zusammen spielen wollt? Ja, auch das geht. Hierfür müsst ihr einfach nur ein privates Online-Spiel hosten (Host > Create Game > Private), den Code am unteren Bildschirmrand mit euren Freunden teilen und warten, bis sie beigetreten sind. Anschließend ändert ihr das Spiel von Private zu Public, sodass nun Fremde mitspielen dürfen. Fertig!

Couch-Koop ist rar geworden, aber es gibt sie noch – die Spiele mit dem Modus:

Keine Lust, bei Among Us zu sprechen? Eigentlich gehören hitzige Diskussionen zum Spielprinzip, doch auch ohne wilde Schuldzuweisungen funktioniert das Spiel. Probiert es aus! Ohne Sprechen ist Among Us noch ein wenig kniffliger – und vielleicht lustiger.