Bei der Hügelbestie handelt es sich um einen großen braunen Bär. Seine Attacken sind langsam, aber richten großen Schaden an. Konzentriert euch aufs Ausweichen, solltet ihr allerdings keine Probleme mit dem Alphatier haben. Die Waffenwahl bleibt hier euch überlassen. Wie auch bei den anderen Tieren sind Feuerangriffe wirksam. Euer Schadensoutput sollte hoch sein, denn sonst heilt sich der Bär nach gewisser Zeit immer wieder.

  • Legendäres Tier: Hügelbestie
  • Stärke: Stark (ca. 220)
  • Beute: Kopf der Hügelbestie
  • Belohnung in der Jagdhütte: „Entwurf: Skratti (Rumpf vorn)“ (Tätowierung)

Fundort der Hügelbestie

Region: Scrobbescir

Dieses Alphatier lebt unterirdisch unter einem Hügel etwa zentral in Scrobbescir. Den Eingang zum Hügel findet ihr etwa östlich bei den Ruinen von Viroconium. Begebt euch zur Spielerposition auf dem Kartenausschnitt unten, dann steht ihr genau vor dem Eingang.

Fundort der Hügelbestie.
Fundort der Hügelbestie.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen legendären Tieren.