Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Disney Dreamlight Valley: Brücke reparieren & „Sand in der Sanduhr“ lösen

Disney Dreamlight Valley: Brücke reparieren & „Sand in der Sanduhr“ lösen

Diese Brücke repariert ihr im Rahmen der Aufgabe „Der Sand in der Sanduhr“ in Disney Dreamlight Valley. (© Screenshot GIGA)

Nachdem ihr die Sanduhr in Disney Dreamlight Valley freigeschaltet habt, schickt euch Dschafar auf die nächste Mission. Eure Aufgabe ist es, die kaputte Brücke im Innenhof zu reparieren. Wir helfen euch dabei, die Quest „Der Sand in der Sanduhr“ zu lösen und weitere Biome freizuschalten.

 
Disney Dreamlight Valley
Facts 
Hinweis: Um die herrschaftliche Sanduhr zu bekommen, müsst ihr den DLC „A Rift in Time“ starten und die Aufgabe „Das fliegende metallene Ärgernis“ abschließen. Folgt den Links zu den Lösungen.
Anzeige

Wirbelnde Sande entfernen und Sanduhr benutzen

Als erstes sollt ihr die wirbelnden Sande beim Gang rechts neben der kaputten Brücke entfernen. Steht ihr direkt vor der kaputten Brücke, wendet euch nach rechts und lauft auf die wirbelnden Sande zu, die den gesuchten Gang versperren. Das folgende Bild zeigt euch, was genau gemeint ist.

Anzeige
Rechts von der Brücke findet ihr einen Gang, der von wirbelnden Sanden versperrt wird. (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Rüstet eure herrschaftliche Sanduhr aus und geht an die kleinen wirbelnden Sande heran. Interagiert mit ihnen, um sie zu entfernen. Die großen an den Seiten könnt ihr erst wegmachen, wenn ihr eure Sanduhr verbessert. Für die Aufgabe „Der Sand in der Sanduhr“ ist es noch nicht notwendig.

Sobald der Gang frei ist, lauft hinein und bis an sein Ende durch. In dem kleinen Bereich seht ihr schon die Statue der Zeit und rechts daneben eine Hologramm-Station. Geht ran und sprecht mit Dschafar. Der Magier erklärt euch, wie die Sanduhr funktioniert, damit ihr uralte Fragmente suchen könnt.

Anzeige
  • Verwendet die Sanduhr so, wie jedes andere herrschaftliche Werkzeug (Gießkanne, Angel etc.).
  • Rüstet es wie gewohnt über das Menürad aus und verwendet es mit der entsprechenden Aktionstaste (auf der PlayStation ist es das Viereck, auch wenn in der Anleitung X steht!).
  • Wenn ihr sie verwendet, erscheint um die Sanduhr ein Strahl, der euch eine Richtung anzeigt. Folgt dem Strahl.
  • Ist der Strahl weiß, befindet sich ein Gegenstand oder Nebel weiter entfernt. Je dunkler und gelber der Strahl wird, desto näher befindet ihr euch an dem Fundort.
  • Seid ihr nah an einem Gegenstand/Nebel, dann springt der Strahl beim Laufen hin und her. An der Stelle müsst ihr die Aktionstaste (Viereck auf der PlayStation) ganz schnell hintereinander drücken, bis der Gegenstand/Nebel erscheint. Sammelt ihn ein.

Uralte Fragmente und alte Platten finden

Mit diesem Wissen könnt ihr die herrschaftliche Sanduhr dafür einsetzen, die uralten Fragmente der Statue zu finden. Beide Fragmente befinden sich in dem kleinen Bereich um die Statue. Eines ungefähr in der Mitte und das andere in der Nähe des Tisches der Zeit, der blau leuchtet.

Anzeige

Mit den zwei uralten Fragmenten im Gepäck, müsst ihr als nächstes drei alte Platten finden. Dafür nutzt ihr wieder eure herrschaftliche Sanduhr. Geht durch den Gang zurück in den Innenhof.

  • Die erste alte Platte findet ihr gleich rechts, wenn ihr aus dem Gang hinauskommt und den Innenhof betretet.
  • Die zweite alte Platte ist neben dem Dreamlight-Brunnen bei den Docks.
  • Die dritte alte Platte findet ihr bei dem Baum neben dem Haus von EVE bei den Docks.

Habt ihr alle fünf Gegenstände im Inventar, kehrt zu Dschafar an den abgelegenen Strand zurück. Dabei handelt es sich um den kleinen Bereich, wo ihr die Statue der Zeit und den Tisch der Zeit gefunden habt. Geht an die Hologramm-Station und sprecht mit Dschafar. Ihr erhaltet eine „Detaillierte Anleitung zur Reparatur der Statue“.

Anzeige

Öffnet euer Inventar, wählt die Anleitung aus und benutzt sie. Tretet an den Tisch der Zeit und wählt die Registerkarte „Aufgabe“ Hier findet ihr den Eintrag „Arm der Statue“. Wählt ihn aus und schon werden die Arme hergestellt. Schnappt euch die Arme der Statue und bringt sie zu ihr. Interagiert mit der Statue und schon habt ihr sie repariert.

Die kaputte Brücke reparieren

Die Statue leuchtet und hat ihre Arme wieder. Jetzt müsst ihr zurück zur kaputten Brücke im Innenhof. Sprecht an der Hologramm-Station mit Dschafar. Er sagt euch, dass ihr die Brücke jetzt mit der Sanduhr reparieren könnt. Für die Reparatur benötigt ihr 2.000 Nebel. Wenn ihr noch nicht genug habt, dann sucht mit der Sanduhr danach oder erledigt Nebel-Pflichten im Menü.

Habt ihr genug Nebel zusammen, dann wird euch Merlin die Brücke öffnen. Anschließend habt ihr die Aufgabe „Der Sand in der Sanduhr“ abgeschlossen und die nächste Mission „Deine ewige Belohnung“ startet automatisch.

Anzeige