Wie ihr den „Dark Mode“ in den Apps Facebook und „Facebook Messenger“ aktiviert, zeigen wir euch hier auf GIGA.

Aktualisiert eure Facebook- beziehungsweise „Facebook Messenger“-App, um den versteckten „Dark Mode“ nutzen zu können.

Facebook-App: Kann man überhaupt den „Dark Mode“ aktivieren?

So soll der Nachtmodus in der Facebook-App aussehen:

Allerdings scheint der „Dark Mode“ noch nicht fertig zu sein. Derzeit ist die entsprechende Einstellung nur für einen begrenzten Nutzerkreis verfügbar. Aber es gibt bereits einen funktionierenden „Dark Mode“ in der „Facebook Messenger“-App.

„Facebook Dark Mode“ auf dem PC

Zusammen mit einem überarbeiteten Design können machen Nutzer in der Desktop-Version von Facebook den „Dark Mode“ bereits aktivieren. So geht's:

  1. Klickt in Facebook auf das kleine Dreieck oben rechts.
  2. Wählt „Zum neuen Facebook wechseln“ aus. Unter Umständen ist diese Option für euch noch nicht zu sehen.
  3. Öffnet oben rechts erneut das Dropdown-Menü.
  4. Aktiviert die Option „Nachtmodus“.
Bilderstrecke starten(22 Bilder)
21 Beiträge, in denen alte Leute kläglich auf Facebook scheitern

Facebook Messenger: „Dark Mode“ einschalten

  1. Tippt in der App auf euer Profilbild.
  2. Die Option für den „Dark Mode“ sollte sich nun direkt darunter befinden.

facebook-messenger-nachtmodus

Falls ihr die Option nicht seht, müsst ihr die Funktion erst freischalten. Das geht wie folgt:

  1. Ruft einen Chat mit einem beliebigen Partner auf oder startet ein neues Gespräch.
  2. Öffnet über die Tastatur die Auswahl der Smileys und Emojis.
  3. Schreibt das Symbol für den Sichelmond.
    fb-messenger-dark-mode
  4. Nachdem ihr das Symbol gepostet habt, tippt ihr auf das Zeichen im Gesprächsverlauf.
  5. Es „regnet nun Monde“ auf dem Smartphone-Bildschirm.
  6. Anschließend erscheint die Anzeige, dass der „Dark Mode“ im Facebook-Messenger freigeschaltet wurde.
  7. Wollt ihr die dunkle Ansicht aktivieren, schiebt den Regler in den Einstellungen nach rechts, wie im oberen Bild gezeigt.
  8. Unter Umständen müsst ihr vorher die App neustarten.

Umfrage: Ist Merkels Datensteuer eine gute Idee?

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?