Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Fehler 0x80072f8f 0x20000 beim Upgrade auf Windows 10/11

Fehler 0x80072f8f 0x20000 beim Upgrade auf Windows 10/11


Der Fehler 0x80072f8f 0x20000 kommt vor, wenn ihr Windows 7 oder 8 mit dem „Media Creation Tool“ auf Windows 10 upgraden wollt. Wie ihr den Fehler behebt, zeigen wir euch hier.

 
Windows 7
Facts 

Ursache des Fehlers 0x80072f8f 0x20000 in Windows 7 oder 8

Der Fehler-Code 0x80072f8f 0x20000 kommt vor allem bei einem Upgrade-Versuch mit dem „Media Creation Tool“ von Windows 7 auf Windows 10 vor (oder von Windows 8 auf Windows 10). Unter Windows 8.1, Windows 10 und Windows 11 funktioniert das „Media Creation Tool“ hingegen einwandfrei.

Anzeige

Die Fehlermeldung lautet:

Problem beim Ausführen dieses Tools: Dieses Tool konnte aus irgendeinem Grund nicht auf Ihrem PC ausgeführt werden. Wenn weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie unter Abgabe des Fehlercodes an den Kundendienst. Fehlercode: 0x80072f8f – 0x20000“

Anzeige
So sieht der Fehler 0x80072f8f 0x20000 in Windows 7 aus. (Bildquelle: Tuhlteim.de)
So sieht der Fehler 0x80072f8f 0x20000 in Windows 7 aus. (Bildquelle: Tuhlteim.de)

Die Ursache:

  • Das „Media Creation Tool“ kommuniziert während des Upgrade-Vorgangs mit Microsoft-Servern mittlerweile nur noch über die neueren Sicherheitsprotokolle ab TLS 1.1/1.2.
  • Windows 7 nutzt aber nur das veraltete TLS 1.0. Die Versionen TLS 1.1 und 1.2 sind dort ab Werk deaktiviert.
Anzeige

Lösung: TLS 1.1/1.2 in Windows 7 aktivieren

Man kann einige Registry-Einträge in Windows 7 ändern, um den Fehler zu beheben. Die einfache Methode ist aber, den Microsoft-Patch „Easy Fix 51044“ herunterzuladen und auszuführen.

  1. Öffnet diese Microsoft-Webseite.
  2. Klickt dort unter der Überschrift „Einfache Korrektur“ auf das blaue Wort „hinzuzufügen“, um die Datei „MicrosoftEasyFix51044.msi“ herunterzuladen.
  3. Klickt in Windows 7 doppelt auf die Datei, um TLS 1.1/1.2 in der Windows-Registry zu aktivieren.
  4. Stimmt den Lizenzbestimmungen zu, sofern ihr einverstanden seid. Setzt dazu das Häkchen bei „Zustimmen“ und klickt auf den Button „Weiter“.
  5. Bestätigt den Hinweis während der Installation mit dem Button „Ja“.
  6. Klickt nach der Installation auf den angezeigten Button „Schließen“.
Das kleine Tool behebt den Fehler 0x80072f8f 0x20000 in Windows7 und 8. (Bildquelle: GIGA)
Das kleine Tool behebt den Fehler 0x80072f8f 0x20000 in Windows7 und 8. (Bildquelle: GIGA)

Nutzt ihr Windows 7, installiert ihr noch das Windows-Update KB3140245 aus dem Microsoft-Update-Katalog. Für Windows 8 wird es in der Regel nicht benötigt.

Ladet die Datei bei „Update für Windows 7 (KB3140245)“ herunter, falls ihr eine 32-Bit-Version von Windows 7 nutzt. Habt ihr eine 64-Bit-Version von Windows 7, ist die Datei bei „Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB3140245)“ die Richtige. Falls ihr die Meldung erhaltet, dass das Update bereits installiert ist, umso besser.

Das Update war bei uns bereits installiert. (Bildquelle: GIGA)
Das Update war bei uns bereits installiert. (Bildquelle: GIGA)

Startet Windows 7 danach neu. Wenn ihr nun auf Windows 10 aktualisiert, ist der Fehler 0x80072f8f 0x20000 verschwunden.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige