Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Google Kalender: Farbe ändern – so geht es für Termine

Google Kalender: Farbe ändern – so geht es für Termine

© IMAGO / ZUMA Wire

Damit ihr verschiedene Terminarten oder einzelne Daten im „Google Kalender“ besser voneinander unterscheiden könnt, lassen sich Farben im Google Kalender ändern. So können Geburtstage zum Beispiel blau, geschäftliche Termine rot und geplante Besuche bei Oma grün dargestellt werden. Wie ändert man die Einstellung für die Übersicht?

Die Farben lassen sich schnell und einfach in den Einstellungen des Google-Kalenders anpassen.

Anzeige

Farbe ändern in der Google-Kalender-App auf dem Smartphone

So richtet man die Standard-Farbe in der Google-Kalender-App auf dem Smartphone ein:

  1. Öffnet die App.
  2. Tippt links oben auf die drei Balken.
  3. Scrollt nach unten und öffnet die „Einstellungen“.
  4. Hier findet ihr unter eurer Gmail-Adresse einen Bereich mit Einträgen wie „Termine“ und „Tasks“. Tippt auf einen der Einträge.
  5. Danach könnt ihr ganz oben die Farbe für diese Terminart auswählen.
  6. Legt ihr einen neuen Termin im Kalender an, wählt ihr die Art aus. Die Farbe für den Eintrag wird dann automatisch übernommen.
  7. Ihr könnt die Einstellung aber auch separat für jeden Termin auswählen. Dazu tippt ihr auf den Eintrag, um die Detailansicht für den Termin zu öffnen.
  8. Im nächsten Menü könnt ihr bei „Farbe“ eure Wunschfarbe auswählen.
Anzeige

Tipp: Ihr könnt für den Google Kalender auch den „Dark Mode“ aktivieren, um das dunkle Theme zu sehen.

Anzeige

Farbeinstellungen für Termine am PC

Auch in der Desktop-Ansicht des Google Kalenders lässt sich die Einstellung ändern:

  1. Öffnet den Google Kalender.
  2. Links findet ihr die verschiedenen Kalender-Instanzen und „Meine Kalender“.
  3. Fahrt mit dem Mauszeiger über eine Zeile.
  4. Es erscheinen drei Punkte, die ihr anklickt.
  5. Danach lässt sich eine Standardfarbe für diese Terminart auswählen.
  6. Wie auch in der App könnt ihr zudem einzelne Termine anpassen, indem ihr die Detailansicht öffnet. Dazu klickt ihr auf den Kalendereintrag und drückt dann auf das Stift-Symbol oben.
  7. In der Mitte findet ihr die Gmail-Adresse des „Termininhabers“. Daneben ist ein farbiger Punkt.
  8. Tippt den Punkt an, um eine der verfügbaren Farben auszuwählen.
Android & Google-Account einrichten – TECHtipp
Android & Google-Account einrichten – TECHtipp Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige